Geschiedene

Was hat der Papst gesagt?

Medien manipulieren erneut eine Aussage des Papstes. Dieser sprach in einem Interview jedoch nicht von der Zulassung wiederverheirateter Geschiedener zur Kommunion.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 17. April 2016 um 23:08 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews). Verschiedene Medien berichteten am Sonntag, der Papst solle bei der „fliegenden Pressekonferenz“ auf der RĂŒckreise von Lesbos nach Rom am vergangenen Samstag auf die Frage eines Jounalisten geantwortet haben, dass wiederverheiratete Geschiedene die heilige Kommunion empfangen dĂŒrfen. Laut Radio Vatikan hat der Journalist nicht die Frage der Wiederzulassung zur heiligen Kommunion gestellt. Kathnews […]

Reformkatholiken Frankfurts: Segnungen von Homo-Paaren und Geschiedenen

Ein Beitrag von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 19. Januar 2016 um 09:26 Uhr
Hochzeitsbank

Der katholische Progressismus in Frankfurt ist fest entschlossen, die katholische Kirche in der Stadt am Main nach eigenem GutdĂŒnken zu „reformieren“. Entsprechende Ideen wurden in einem „Stadtkirchenforum“ entwickelt, in welchem sich 200 Vertreter aus den diversen katholischen Gremien der Stadt versammelt haben. Dieses Forum traf sich am 16. Januar 2016, um dem im April beginnenden […]

Eine Pastoral, die den Menschen helfen will, muss in der Wahrheit grĂŒnden

Antworten Joseph Kardinal Ratzingers (Benedikts XVI.) auf einige EinwĂ€nde gegen die kirchliche Lehre ĂŒber den Kommunionempfang von wiederverheirateten geschiedenen GlĂ€ubigen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 27. August 2014 um 22:37 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Einleitung von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt Vom 5. bis zum 19. Oktober 2014 findet im Vatikan eine außerordentliche Bischofssynode statt. Sie stellt sich den „pastoralen Herausforderungen im Hinblick auf die Familie im Kontext der Evangelisierung“. So der Titel des Arbeitspapieres, des Instrumentum Laboris, das den Bischöfen und Bischofskonferenzen zur Vorbereitung auf die Synode […]

Katholischer Glaube keine bequeme WohlfĂŒhlreligion

Kardinal MĂŒller geht erneut auf Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen ein.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 3. Mai 2014 um 22:16 Uhr
Kardinal MĂŒller

Marktl (kathnews/KNA). Der PrĂ€fekt der römischen Glaubenskongregation, Kardinal Gerhard Ludwig MĂŒller, hat sich erneut in die Diskussion ĂŒber den Umgang der Kirche mit wiederverheirateten Geschiedenen eingeschaltet. Bei einem Besuch in Marktl am Inn am Donnerstag warnte er davor, „verzagt und geistlos“ auf irgendeinen Zug aufzuspringen. Bevor man mitfahren wolle, mĂŒsse man wissen, in welche Richtung […]

Folgt nun offene Rebellion gegen Rom? – Freiburger Initiative ruft deutsche Bischöfe zum Ungehorsam auf

ErklÀrung zur Handreichung erwartet - ein Sakrament auf dem Verhandlungstisch.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. November 2013 um 18:15 Uhr
Petersdom

Freiburg/Vatikan (kathnews). Wie aus vertraulicher Quelle erfahren ist gestern eine ErklĂ€rung zur „Handreichung fĂŒr die Seelsorge zur Begleitung von Menschen in Trennung, Scheidung und nach ziviler Wiederverheiratung in der Erzdiözese Freiburg“ fertiggestellt worden. In diesem Schreiben begrĂŒĂŸen die Initiatoren ‚Memorandum-Priester-und-Diakone-Erzdiözese-Freiburg‘ die gegen die Lehre der römisch-katholischen Kirche verstoßende Handreichung ausdrĂŒcklich. Gedankt wird in diesem Schreiben […]

Kommunion fĂŒr Wiederverheiratete in der Schweiz

Bischof BĂŒchel fordert ein Überdenken der Ehepastoral.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. Oktober 2013 um 23:42 Uhr
Hostie

St. Gallen (kathnews/RV). Auch in der Schweiz ist es vielerorts Praxis, dass wiederverheiratete Geschiedene die Kommunion erhalten, obwohl das der kirchlichen Lehre widerspricht. Dies sagte der St. Galler Bischof Markus BĂŒchel am Mittwoch gegenĂŒber Radio SRF. Der PrĂ€sident der Schweizer Bischofskonferenz sieht in der deutlichen Zuwendung zum Menschen durch Papst Franziskus die Chance, dass solche […]

Erzbischof MĂŒller ĂŒber Wiederverheiratete

Eine Ehe unter Christen ist unauflöslich.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. Juli 2012 um 22:44 Uhr
Kardinal MĂŒller

Vatikan (kathnews/RV). Der neue PrĂ€fekt der Römischen Glaubenskongregation, Erzbischof Gerhard Ludwig MĂŒller, hat mit Blick auf wiederverheiratete Geschiedene die Lehre der katholischen Kirche bekrĂ€ftigt. Eine Ehe unter Christen sei unauflöslich und umfasse „das Versprechen der lebenslangen Treue“, sagte der Erzbischof zwei bayerischen Tageszeitungen, der „Passauer Neuen Presse“ und der „Mittelbayerischen Zeitung“. Die Kirche sehe aber […]

Kasper: Zölibat nicht ursĂ€chlich fĂŒr Priestermangel

Kardinal Walter Kasper verteidigt zölibatÀre Lebensform der Priester.
Erstellt von am 11. Oktober 2011 um 07:54 Uhr
Heilige Weihe

WĂŒrzburg (kathnews). Einige Bischöfe und Priester fordern bereits seit Jahren, dass man „bewĂ€hrte, verheiratete MĂ€nner“ zu Priestern weihen solle, um dem Priestermangel entgegen zu treten. Diesem Vorschlag erteilte Kardinal Walter Kasper in einem Interview mit der „Tagespost“ eine klare Absage. Der emeritierte Kurienkardinal bezeichnete den Vorschlag als eine „Scheinlösung“, die nur „verdunkle“, dass die Kirche […]