Armut

Jede Ungerechtigkeit gegen Arme ist eine offene Wunde

Papst sensibilisiert angehende FachkrÀfte des internationalen Handels und Finanzwesens.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. Oktober 2017 um 20:02 Uhr
Banknoten

Vatikan (kathnews/RV). Niemals der Sklaverei des Geldes zu verfallen und die Armen nie aus dem Blick zu verlieren – das hat Papst Franziskus an diesem Donnerstag angehenden Akteuren der Wirtschafts- und Finanzwelt ins Stammbuch geschrieben: Im Vatikan empfing er rund 80 Studenten der französischen PrivatuniversitĂ€t „Institution des Chartreux“ aus Lyon, die vom Erzbischof der Stadt, […]

„Politik und Wirtschaft geizen gegenĂŒber Familien“

Heiliger Vater Ă€ußert Kritik bei Generalaudienz.
Erstellt von Radio Vatikan am 3. Juni 2015 um 16:16 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Politik und Wirtschaft sind meistens geizig, wenn es darum geht, Familien zu unterstĂŒtzen. Dies sei bemerkenswert, da sowohl die Gesellschaft als auch die Wirtschaft von der Existenz von Familien doch sehr profierten. Diese Kritik Ă€ußerte der Papst bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz. An diesem Mittwoch ging der Papst in seiner Katechsenreihe nochmals […]

Die Armen immer im Blick

Sri Lanka empfÀngt Papst Franziskus.
Erstellt von Radio Vatikan am 13. Januar 2015 um 11:41 Uhr
Skulptur

Vatikan/Colombo (kathnews/RV). Es soll keine teure Reise werden. Den WĂŒnschen von Papst Franziskus gemĂ€ĂŸ hat die Kirche Sri Lankas einen Stil gewĂ€hlt, der nicht zu viele Kosten verursacht. Wie, das erklĂ€rt gegenĂŒber Radio Vatikan der Finanzverantwortliche des Erzbistums Colombo, Pater Merl Shanthi Perera, der auch die Finanzierung der Papstreise organisiert. „Wir wissen, was der Papst […]

„Mit Leidenschaft leben und glauben – 12 starke Frauen Lateinamerikas“

Eine Buchbesprechung von Lucia Tentrop.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 31. Juli 2014 um 09:13 Uhr

War es nur Zufall, dass mir ausgerechnet gegen Ende der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 ein Buch in die Hand kam, in dem 12 voneinander unabhĂ€ngige Autorinnen und Autoren aus dem deutschen Sprachraum die Lebensgeschichten von 12 starken Frauen in Lateinamerika vorstellen? Stellvertretend fĂŒr viele andere Frauen, die in den LĂ€ndern dieses Kontinents ihr Leben fĂŒr die Menschenrechte […]

Die grĂ¶ĂŸte Gefahr ist die GleichgĂŒltigkeit

Bischöfe Mexikos zum ad limina Besuch in Rom.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. Mai 2014 um 17:57 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Mexiko ist ein Durchgangsland, Menschen aus dem SĂŒden, aus Guatemala und Belize kommend, wollen in die USA, um dort ein besseres Leben zu finden und der Armut zu entkommen. Im Land selber begegnen ihnen aber Ausbeutung, Erpressung, Gewalt. Dazu kommt der Krieg um die Drogen, der unter Banden und von Banden mit dem […]

Akzente auf Jugend und Armut

Papst Franziskus auf dem Weltjugendtag in Rio de Janeiro.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 23. Juli 2013 um 09:15 Uhr
Jugendliche

Vatikan/Rio de Janeiro (kathnews/KNA). Papst Franziskus ist am Montag zu seiner ersten Auslandsreise nach Brasilien aufgebrochen. Ziel ist der Weltjugendtag in Rio de Janeiro, an dem Franziskus von Donnerstag an teilnehmen will. Bei der Ankunft am spĂ€ten Montagabend deutscher Zeit wollte Brasiliens StaatsprĂ€sidentin Dilma Rousseff den Papst auf dem Flughafen von Rio empfangen. Unklar war […]