Piusbruderschaft

Benedikt XVI. – Letzte Gespräche. Mit Peter Seewald.

Eine Buchbesprechung von Hans Jakob BĂĽrger.
Erstellt von Hans Jakob BĂĽrger am 12. September 2016 um 15:01 Uhr

Vor wenigen Tagen erschien das lang erwartete letzte Interviewbuch mit Papst Benedikt XVI., der 2013 vom Petrusamt zurĂĽckgetreten war. „Letzte Gespräche“ heiĂźt das Interviewbuch mit Peter Seewald, dem Publizisten und Papstkenner, im Englischen gar „Last Testament“, was dann doch etwas zu „monumental“ ist, wenn man das Buch gelesen hat. Kurzweilig und schnell gelesen, handelt es […]

Als ein Vöglein vom Hochalter aufstieg

Papst Benedikt XVI. em. feiert heute den 65. Jahrestag seiner Priesterweihe. Kathnews gratuliert.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 28. Juni 2016 um 22:00 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Am 29. Juni 1951 empfingen Papst Benedikt XVI. em/ Joseph Ratzinger und sein Bruder, Prälat Georg Ratzinger, der spätere Domkapellmeister am Hohen Dom zu Regensburg, die Priesterweihe. Die Redaktion von Kathnews und alle Mitarbeiter wĂĽnschen dem Jubilar und seinem Bruder die herzlichsten GlĂĽck- und SegenswĂĽnsche zum eisernen Priesterjubiläum. Im Zusammenhang mit dem Weltjugendtag in Köln […]

Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer begrüßt Annäherung an die Piusbruderschaft

Bevorstehende Priesterweihen am 2. Juli in Zaitzkofen unbedenklich.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Juni 2016 um 09:55 Uhr
Piusbruderschaft in Zaitzkofen

Zaitzkofen (kathnews/mittelbayerische.de). Zwischen der katholischen Kirche und der Piusbruderschaft deutet sich eine Annäherung an. Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer teilte am 22. Juni in einer Presseerklärung mit, dass er jede Initiative zur Ăśberwindung einer Kirchenspaltung, zur Wiederannäherung von getrennten Gruppierungen an die katholische Kirche und somit zur Wiedergewinnung der sichtbaren Einheit der Kirche begrĂĽĂźe. Weiter […]

Kardinal MĂĽller: Piusbruderschaft muss das Zweite Vatikanische Konzil ganz anerkennen

Bedingungen stehen nach wie vor fest.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. Mai 2016 um 20:05 Uhr
Kardinal MĂĽller

Vatikan (kathnews/RV/PM). Die Piusbruderschaft muss die Glaubensfreiheit als Menschenrecht vorbehaltlos anerkennen, ebenso die Verpflichtung zur Ă–kumene. Das fordert der Präfekt der Glaubenskongregation, Kardinal Gerhard Ludwig MĂĽller, in der aktuellen Ausgabe der Herder-Korrespondenz. Papst Franziskus hatte in einem Interview mit der Zeitung La Croix von einem „guten Weg“ gesprochen, auf dem die Gespräche mit der schismatisch […]

Dialog mit Piusbrüdern läuft „langsam und geduldig“

Papst Franziskus im Interview mit der französischen katholischen Tageszeitung „La Croix“.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. Mai 2016 um 08:11 Uhr
Hl. Messe bei der Piusbruderschaft

Vatikan (kathnews/RV/La Croix). Und wieder hat Papst Franziskus ein Interview gegeben: diesmal der französischen katholischen Tageszeitung „La Croix“. Er sprach ĂĽber Klerikalismus, die Familien-Bischofssynode und die Null-Toleranz-Linie in den Pädophilie-Skandalen. Gleichzeitig dämpfte er Erwartungen nach einer raschen Einigung mit der traditionalistischen Piusbruderschaft. Priester, Laien und Evangelisierung Um die Botschaft des Evangeliums in die Welt zu […]

Befremdliche Resonanz auf „Amoris Laetitia“

Das jĂĽngste postsynodale Schreiben von Papst Franziskus bedeutet keinesweg eine Revolution, sondern ist eine insgesamt weit traditionskonformere Richtigstellung.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 16. April 2016 um 15:19 Uhr
Papst Franziskus

Ein Kommentar von Clemens Victor Oldendorf: Das postsynodale Schreiben Amoris Laetitia, das der Heilige Vater in Form einer Apostolischen Exhortation erlassen hat, hat in sogenannten konservativen Kirchenkreisen eine fĂĽr mich befremdliche, ja auf den ersten Blick unverständliche BestĂĽrzung ausgelöst. Nicht wenige taten so, als bringe der Papst die gesamte Moraltheologie und Sakramentendisziplin mit dem Dokument zum […]

Papst empfängt Generaloberen der Piusbruderschaft

Bischof Bernard Fellay und Pater Alain-Marc NĂ©ly in Rom.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. April 2016 um 20:14 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/fsspx.de/dici). Papst Franziskus hat am Freitag, dem 1. April 2016, um 17 Uhr den Generaloberen der Priesterbruderschaft St. Pius X., Bischof Bernard Fellay, und den zweiten Generalassistenten Pater Alain-Marc NĂ©ly im Haus St. Martha empfangen. AuĂźer einem sehr kurzen Zusammentreffen im Haus St. Martha am 13. Dezember 2013 hatte Bischof Fellay seit der Wahl […]

„Klare Willensbekundung des Papstes, kanonische Anerkennung der Piusbruderschaft zu fördern“

Interview mit Erzbischof Guido Pozzo.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 28. Februar 2016 um 11:38 Uhr
Papst Franziskus

Rom (kathnews/katholisches.info/Zenit). Der Sekretär der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei, Kurienerzbischof Guido Pozzo, sieht „eine klare Willensbekundung des Heiligen Vaters, den Weg zur vollen und dauerhaften kanonischen Anerkennung [der Piusbruderschaft] zu fördern.“ Dies sagte der Erzbischof am Donnerstag in einem Interview mit der Presseagentur Zenit. Zeitgleich veröffentlichte der Pressedienst der Priesterbruderschaft St. Pius X. die Aussagen […]

Weihen im Priesterseminar Herz Jesu in Zaitzkofen

S.E. Mgr. Tissier de Mallerais spendet 7 Seminaristen die Niederen Weihen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 4. Februar 2016 um 11:14 Uhr
Bildquelle: fsspx.de

Zaitzkofen (kathnews/fsspx.de). Am Fest Mariä Lichtmess, war wie jedes Jahr ein Höhepunkt im Seminarleben: Mgr. Tissier de Mallerais nahm die Kerzenweihe vor, kleidete anschlieĂźend im Pontifikalamt 9 Seminaristen in die Soutane ein und spendete 7 anderen die Tonsur. Die Herkunft der 16 Seminaristen unterstreicht den internationalen Charakter des Hauses: 4 Deutsche, 3 Ă–sterreicher, 3 Tschechen, […]

„Vielleicht haben die Traditionalisten das Zweite Vatikanische Konzil richtig verstanden.“

Neuer Nuntius in der Schweiz schätzt die Arbeit der Piusbruderschaft.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Dezember 2015 um 17:39 Uhr

Bern (kathnews/NZZ). Wer sich den Botschafter des Papstes vorstellt, hat wahrscheinlich einen feingliedrigen, italienischen Kirchenmann vor dem inneren Auge. Doch der Mann, der uns in seiner Residenz im Berner Kirchenfeldquartier freundlich empfängt, entspricht so ganz und gar nicht diesem Bild. Thomas Edward Gullickson ist gross und kräftig und spricht Deutsch mit einem amerikanischen Akzent. Geboren […]