Weltjugendtag

Interview mit Papst em. Benedikt XVI.

Knackpunkt fĂŒr Amtsverzicht war Reise nach Mexiko und Kuba 2012.
Erstellt von Radio Vatikan am 24. August 2016 um 15:44 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (la repubblica/rv/kathnews). Mexiko und Kuba haben den Ausschlag gegeben: Im MĂ€rz 2012 war Papst Benedikt XVI. dort zum Pastoralbesuch, die Anstrengungen dieser Reise haben ihn zur Einsicht gebracht, dass ein Amtsverzicht als Papst unvermeidlich ist. Das berichtet der emeritierte Papst in einem ausfĂŒhrlichen Interview mit der Zeitung La Repubblica, das an diesem Mittwoch veröffentlicht […]

Papst in Jasna Gora: Klein, nah und konkret wie Maria

Heiliger Vater betet vor der Ikone der „Schwarzen Madonna“.
Erstellt von Radio Vatikan am 29. Juli 2016 um 09:22 Uhr
Fahne Polens

Tschenstochau (kathnews/RV). Tschenstochau ist so etwas wie das geistliche Zentrum Polens, kein Papstbesuch kommt ohne einen Halt dort aus. Papst Franziskus war an diesem Donnerstag Morgen dort, zunĂ€chst um vor der berĂŒhmten Ikone der „Schwarzen Madonna“ zu beten und dem Bild – wie seine beiden VorgĂ€nger Johannes Paul II. und Benedikt XVI. – eine goldene […]

Schlagwörter: , , , ,

„Jubeljahr der Jugend“. Der Weltjugendtag in Krakau

Das geistliche Zentrum dieses Heiligen Jahres der Jugend werde das Heiligtum der Göttlichen Barmherzigkeit in der Stadt sein und die Kirche das Heiligen Faustina Kowalska.
Erstellt von Radio Vatikan am 27. Juli 2015 um 19:57 Uhr
Fahne Polens

Krakau (kathnews/RV). Der Weltjugendtag in Krakau wird ein echtes ‚Jubeljahr der Jugend’, auch auf weltkirchlichem Niveau. So beschreibt Kurienkardinal Stanislaw Rylko das Ereignis, das in genau einem Jahr beginnen wird. Als PrĂ€sident des PĂ€pstlichen Laienrates ist Rylko Vatikanverantwortlicher fĂŒr den Weltjugendtag. An diesem Sonntag hatte sich bereits Papst Franziskus offiziell als Teilnehmer angemeldet. Die Jugend […]

Papst: Liebe ist nicht nur SexualitÀt

Jugendliche sollen rebellieren, sie sollen Widerstand leisten und RevolutionÀre sein, so der Heilige Vater. Auch in Sachen Liebe sollen sie sich gegen den Zeitgeist wehren.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 18. Februar 2015 um 13:33 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus hat Jugendliche zum Widerstand gegen eine „Banalisierung der Liebe“ aufgerufen. Liebe dĂŒrfe nicht „allein auf den sexuellen Aspekt“ reduziert werden, heißt es in der pĂ€pstlichen Botschaft zum Weltjugendtag 2016 in Krakau. Wenn der Andere als „bloßes Lustobjekt“ gelte, werde die Liebe „verfĂ€lscht, zerstört oder verdorben“. Dies sei eine Instrumentalisierung fĂŒr die […]

HoffnungstrÀger Jugend

Kardinal Schönborn hÀlt Katechese im Rahmen des Weltjugendtags.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. Juli 2013 um 16:23 Uhr
Logo Weltjugendtag 2013

Rio de Janeiro (kathnews/RV). „Jugendliche geben der Hoffnung Raum und tragen diese in die Gesellschaft hinein“. Das sagte der Wiener Erzbischof Christoph Schönborn am Mittwoch bei der ersten seiner drei Katechesen im Rahmen des Weltjugendtages in Rio de Janeiro. Auch wenn es in der heutigen Zeit aufgrund von Umwelt-, Wirtschafts- und Sozialproblemen nicht leicht falle, […]

Akzente auf Jugend und Armut

Papst Franziskus auf dem Weltjugendtag in Rio de Janeiro.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 23. Juli 2013 um 09:15 Uhr
Jugendliche

Vatikan/Rio de Janeiro (kathnews/KNA). Papst Franziskus ist am Montag zu seiner ersten Auslandsreise nach Brasilien aufgebrochen. Ziel ist der Weltjugendtag in Rio de Janeiro, an dem Franziskus von Donnerstag an teilnehmen will. Bei der Ankunft am spĂ€ten Montagabend deutscher Zeit wollte Brasiliens StaatsprĂ€sidentin Dilma Rousseff den Papst auf dem Flughafen von Rio empfangen. Unklar war […]

Weltjugendtag wichtiger als Fußball – WM

Ereignis geht direkt an die Basis.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 23. Juli 2013 um 09:04 Uhr
Logo Weltjugendtag 2013

WĂŒrzburg (kathnews/KNA). Der brasilianische Bischof Bernardo Johannes Bahlmann hat die Bedeutung des Weltjugendtags in Rio de Janeiro unterstrichen. Das Ereignis sei fĂŒr sein Land wichtiger als die ebenfalls bevorstehenden Olympischen Spiele und die Fußball-Weltmeisterschaft, sagte Bahlmann am Montag dem Pressedienst des Ordinariats WĂŒrzburg (POW). Denn das Treffen von Papst Franziskus mit katholischen Jugendlichen aus aller […]

Ein Gebetsanliegen fĂŒr den Weltjugendtag

Heiliger Vater trifft Seine Heiligkeit Benedikt XVI.
Erstellt von Radio Vatikan am 20. Juli 2013 um 14:38 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Am Freitagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, hat sich Papst Franziskus mit seinem VorgĂ€nger, Benedikt XVI. getroffen. Nach einem gemeinsamen Gebet bat Franziskus den emeritierten Papst um seinen spirituellen Beistand fĂŒr die am Montag beginnende Reise zum Weltjugendtag. Dies gab der Vatikan nach der etwa 30-minĂŒtigen Begegnung bekannt. Benedikt XVI. solle fĂŒr die erste […]

Abschlussmesse des Weltjugendtags nicht auf Latein

Liturgische Unterlagen enthalten Texte fĂŒr neun Feiern.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. Juli 2013 um 22:43 Uhr
Logo Weltjugendtag 2013

Rio de Janeiro (kathnews/RV). Papst Franziskus wird am 28. Juli die Abschlussmesse des Weltjugendtags in Rio de Janeiro nicht auf Latein, sondern auf Portugiesisch zelebrieren. Das geht aus den liturgischen Unterlagen hervor, die der Vatikan am Freitag auf seiner Website veröffentlichte. Die liturgischen Unterlagen umfassen 200 Seiten und enthalten die Texte fĂŒr neun Feiern, die […]

Papst Franziskus gewÀhrt einen Ablass zum Weltjugendtag in Rio de Janeiro

Was der Katechismus der Katholischen Kirche ĂŒber den Ablass lehrt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 11. Juli 2013 um 14:53 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews). In KontinuitĂ€t zu seinen VorgĂ€ngern, den PĂ€psten Johannes Paul II. und Benedikt XVI., gewĂ€hrt Papst Franziskus aus Anlass des bevorstehenden Weltjugendtages, der vom 23. bis 28. Juli in Rio de Janeiro in Brasilien stattfindet, einen vollen Ablass fĂŒr die Teilnehmer sowie einen Teilablass fĂŒr alle in der Welt, die sich im Gebet mit […]