Newman

Der Tiber fließt in den Amazonas – Zur Heiligsprechung von John Henry Newman

Ein Kommentar von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 16. Oktober 2019 um 15:30 Uhr

WĂ€hrend sich die kĂŒhnsten Erwartungen und die schlimmsten BefĂŒrchtungen an die momentan in Rom tagende Amazonas-Synode knĂŒpfen, hat unser Heiliger Vater, Papst Franziskus, den seligen John Henry Newman am Sonntag, den 13. Oktober 2019, heiliggesprochen. Es gab einmal (vielleicht gibt es sie noch?) die Sendung Zeugen des Jahrhunderts. John Henry Newman (1801-1890) war fĂŒr sein […]

Herr, stÀrke unseren Glauben!

Predigt zum 27. Sonntag im Jahreskreis C. Von Hw. Prof. Dr. theol. habil. Josef Spindelböck.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Oktober 2019 um 12:36 Uhr
Christus Pantokrator

Liebe BrĂŒder und Schwestern im Herrn! „Ohne Glauben ist es unmöglich, Gott zu gefallen.“ So heißt es im HebrĂ€erbrief, „denn wer hinzutreten will zu Gott, muss glauben, dass er ist und dass er die, die ihn suchen, belohnen wird.“ (Hebr 11,6). Ja, vom Glauben ist unsere Beziehung zu Gott ganz wesentlich abhĂ€ngig. Denn Gott sehen […]

Betrachtungen ĂŒber die Lauretanische Litanei

John Henry Kardinal Newman und der Marienmonat Mai.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. Mai 2015 um 14:00 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Die Mutter Kirche lĂ€dt ihre Kinder ein, im Monat Mai besonders die Gottesmutter zu verehren. In den Kirchen finden traditionell die Maiandachten statt, die uns mit Liebe zu Christus und seiner heiligsten Mutter erfĂŒllen sollen. Warum ist gerade der Monat Mai in ganz besonderer Weise der Verehrung der allerseligsten Jungfrau gewidmet? Der selige Kardinal Newman […]

Schlagwörter: , , , ,

Endlich zuhause – Mein Weg zur Kirche

Eine Buchrezension von Reinhard Dörner.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. April 2013 um 10:17 Uhr
Endlich zuhause - Mein Weg zur Kirche

Dies ist eine ganz andere Konversionsgeschichte als etwa die von Scott Hahn, Erik M. MĂžrstad oder dem sel. John Henry Card. Newman. Die leicht zu lesende und deshalb einladende Ă€ußere Form des Interviews lĂ€ĂŸt den Leser die geistig-psychologische Entwicklung des Konvertierten nachempfinden – er kann sich in die Gedankenwelt von Volker Jordan hineinversetzen. Dies ist […]

Dogmatische Implikationen und 5%-HĂŒrde „sui generis“

Ein Gastkommentar von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. August 2012 um 14:57 Uhr
Petersdom

Am 21. Juli 2012 erschien in der SĂŒddeutschen Zeitung ein Interview mit dem neuen PrĂ€fekten der römischen Glaubenskongregation, Erzbischof Gerhard Ludwig MĂŒller. Darin kam er unter anderem auf die Priesterbruderschaft St. Pius X. zu sprechen und stellte heraus, dass Lehren des II. Vatikanischen Konzils wie diejenigen zur Religionsfreiheit, zur Stellung der Kirche zum Judentum und […]