Behinderung

Jesus ist im Leiden sichtbar

Papst Franziskus wendet sich an behinderte und kranke Jugendliche.
Erstellt von Radio Vatikan am 4. Oktober 2013 um 22:40 Uhr
Kreuzigung Christi

Assisi (kathnews/RV). „Jesus zeigt sich in eurem Leiden“: Mit diesen Worten wandte sich Papst Franziskus an diesem Freitag in Assisi an eine Gruppe von behinderten und kranken Jugendlichen. Mit dem Besuch im Istituto Serafico, einer Behinderteneinrichtung in der Nähe der Franziskusbasilika, begann der Papstbesuch in Assisi. Auch nach seiner Auferstehung hätten sich seine Wunden erhalten […]

Mehr Schutz fĂĽr Behinderte

Papst fordert Wertschätzung und Anerkennung jeder Person.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. Dezember 2012 um 15:04 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Menschen mit Behinderungen brauchen mehr Schutz und Förderung. Das fordert der Papst an diesem Sonntag beim Mittagsgebet auf dem Petersplatz. Jede Person, auch solche mit schwersten physischen und psychischen Beschränkungen, habe einen „unschätzbaren Wert und muss als solche anerkannt werden“, sagte er weiter. Anlässlich des Internationalen Tags fĂĽr die Rechte von Personen mit […]

Tote bei Brand in Caritas-Behindertenwerkstatt

Titisee-Neustadt im Schwarzwald trauert um Verstorbene.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. November 2012 um 22:23 Uhr
Blaulicht

Titisee-Neustadt (kathnews/RV). Bei einem Brand in einer Behinderteneinrichtung der Caritas in Titisee-Neustadt im Schwarzwald sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen, mehrere wurden verletzt. Das berichten deutsche Nachrichtenagenturen am Montagnachmittag. Es habe in einem Lagerraum eine Explosion gegeben, erklärte die Polizei. Daraufhin sei gegen 14 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache der Explosion ist noch […]

Paralympics kein „Anhängsel“ der Sommerspiele

Olympiapfarrer SchĂĽtt im Interview mit dem MĂĽnchner Kirchenradio.
Erstellt von Radio Vatikan am 30. August 2012 um 23:01 Uhr
Tower Bridge

MĂĽnchen/London (kathnews/RV). Die Paralympics in London sind keineswegs ein „Anhängsel“ der Olympischen Sommerspiele. Das sagte der katholische Olympiapfarrer Hans-Gerd SchĂĽtt dem MĂĽnchner Kirchenradio. Allerdings gebe es auch bei den Spielen fĂĽr behinderte Sportler durchaus die Gefahr der Kommerzialisierung und Manipulation. Die „Mitleidsschiene“ spiele bei den Paralympics längst keine Rolle mehr, so SchĂĽtt. Es sei ein […]