Seliger

Mehr Schutz fĂĽr Behinderte

Papst fordert Wertschätzung und Anerkennung jeder Person.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. Dezember 2012 um 15:04 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Menschen mit Behinderungen brauchen mehr Schutz und Förderung. Das fordert der Papst an diesem Sonntag beim Mittagsgebet auf dem Petersplatz. Jede Person, auch solche mit schwersten physischen und psychischen Beschränkungen, habe einen „unschätzbaren Wert und muss als solche anerkannt werden“, sagte er weiter. Anlässlich des Internationalen Tags fĂĽr die Rechte von Personen mit […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung