Tote bei Brand in Caritas-Behindertenwerkstatt

Titisee-Neustadt im Schwarzwald trauert um Verstorbene.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. November 2012 um 22:23 Uhr
Blaulicht

Titisee-Neustadt (kathnews/RV). Bei einem Brand in einer Behinderteneinrichtung der Caritas in Titisee-Neustadt im Schwarzwald sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen, mehrere wurden verletzt. Das berichten deutsche Nachrichtenagenturen am Montagnachmittag. Es habe in einem Lagerraum eine Explosion gegeben, erklärte die Polizei. Daraufhin sei gegen 14 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache der Explosion ist noch unbekannt, so ein Polizeisprecher. Behinderte und Angestellte mussten von der Feuerwehr mit schwerem Atemschutz-Gerät aus dem brennenden und völlig verrauchten Gebäude gerettet werden.

Foto: Blaulicht – Bildquelle: R. Steindorf, kathnews