Priestertum

Papst Franziskus erteilt Frauenpriestertum klare Absage

Britische Tageszeitung handelte irische Theologin als Kandidatin fĂĽr Kardinalsamt.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. November 2013 um 23:50 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Der Vatikan dementiert Spekulationen, dass beim Konsistorium am kommenden 22. Februar auch eine Frau zum Kardinal erhoben werden könnte. Vatikansprecher Pater Federico Lombardi wies Berichte der internationalen Presse diesbezĂĽglich zurĂĽck: „Das ist eine Absurdität“, kommentierte er die Frage laut Agentur Apic. Die britische Tageszeitung „The Sunday Times“ hatte in ihrer Sonntagsausgabe die irische […]

„Priester 2025“ im Bistum Augsburg gegründet

Loyal zu Papst und Bischof.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Oktober 2012 um 22:17 Uhr
Priesterkragen

Augsburg (kathnews/RV). Im Bistum Augsburg hat sich eine zweite Priesterinitiative gegrĂĽndet. Sie nennt sich „Priester 2025“. Inzwischen hätten sich 26 Geistliche der Gruppe angeschlossen, erklärte einer ihrer Sprecher, der Sendener Pfarrer Stephan Spiegel, am Wochenende auf Anfrage. Weitere rund 20 Priester aus der Diözese hätten ihre Solidarität bekundet. „Wir stehen loyal zum Papst und zu […]

Interpretationsregeln fĂĽr das Zweite Vatikanische Konzil

Mit dem Konzilsjubiläum tritt das Pontifikat Benedikts XVI. in eine entscheidende Phase für den künftigen Weg der Kirche.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 11. Oktober 2012 um 20:48 Uhr
Audienzhalle, Papst Benedikt XVI.

Ein Beitrag von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt. Spätestens seit der programmatischen Ansprache Papst Benedikts XVI. an die Römische Kurie vom 22. Dezember 2005 ist es jedem bewuβt geworden, dass die Ursache der nachkonziliaren Kirchenkrise ein falsches Verständnis der Texte des Zweiten Vatikanischen Konzils ist. Mit dem Konzilsjubiläum tritt nun das Pontifikat Benedikts XVI. […]

Unterschied zwischen Priestern und Laien beachten

Vortrag von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt anlässlich des Konzilsjubiläums.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. September 2012 um 15:48 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Castel Gandolfo (kathnews). Die Verwischung von Priestern und Laien und deren Zuständigkeiten ist eine der vielen Kennzeichen und Ursachen der Kirchenkrise nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Papst Benedikt XVI. hat sich gegen eine solche Verwischung ausgesprochen. Vor französischen Bischöfen in Castel Gandolfo lobte er das Engagement von Laien. Mit Bezug auf die Texte des Zweiten […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung