Missale

Ein Messbuch in der ehrwĂĽrdigen Kirchen- und in der modernen Weltsprache

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 3. November 2019 um 23:35 Uhr

Der 13. Oktober 1969 war der Tag der Ankunft der ersten neun Seminaristen, die sich an Erzbischof Marcel Lefèbvre (1905-1991) gewandt hatten, um trotz der Umwälzungen und Unruhen der Jahre nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil dennoch ein Theologiestudium durchlaufen und vor allem eine priesterliche Formung empfangen zu können, die den traditionellen Grundsätzen der Kirche entsprachen. […]

Ein Leben des Ora et Labora im Dienste der Liturgie. Zum 125. Todestag von Pater Suitbert Bäumer OSB

Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 12. August 2019 um 07:50 Uhr

Während das Anselm-Schott-Jahr, in dem hier immer wieder Beiträge ĂĽber Leben und Werk des Benediktiners, der vor 175 Jahren geboren wurde und dessen Name fĂĽr das lateinisch-deutsche Messbuch als Begleiter der Gläubigen in der heiligen Messe zum Synonym geworden ist, langsam ausklingt und am 5. September 2019 endet, fällt auf den 12. August 2019 der […]

Abt von Le Barroux zelebriert Pontifikale Hochämter in den Niederlanden

Feiern des klassischen Römischen Ritus in Oudenbosch und in 's-Hertogenbosch.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 9. Mai 2014 um 14:04 Uhr
Kathedrale von 's-Hertogenbosch

Oudenbosch/s‘ Hertogenbosch (kathnews). Am Samstag, dem 10. Mai, hält im niederländischen Oudenbosch (Bistum Breda/Nordbrabant) die Vereinigung fĂĽr lateinische Liturgie ihre jährliche Mitgliedertagung. Die Vereinigung setzt sich seit der zweiten Hälfte der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts – entsprechend den Vorgaben des Zweiten Vatikanischen Konzils – fĂĽr den Erhalt der lateinischen Sprache als Kultsprache der Römisch […]