Krankenhaus

Belgien: Ordensoberer will Verbot der „Euthanasie auf Verlangen“ durchsetzen

15 psychiatrische KrankenhÀuser könnten katholische IdentitÀt verlieren.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 29. August 2017 um 08:16 Uhr

Gent (kathnews/CF). Der Ordensobere der „Broeders van Liefde“ (BrĂŒder der NĂ€chstenliebe), Rene Stockman, verlangt von dem seinem Orden angeschlossenen Verein, der in Belgien 15 psychiatrische KrankenhĂ€user trĂ€gt, ein klares Verbot der „Tötung auf Verlangen“ fĂŒr die vom Verein „VZW Provincialaat der Broeders van Liefde“ getragenen Einrichtungen. Sollte sich der Verein entschließen, aktive Euthanasie in seinen […]

Kölner St.-Vinzenz-Hospital stellt klar: Kirchenfeindliche Medienkampagne gegen Klinik fÀllt in sich zusammen!

KlĂ€rende Stellungnahme von Chefarzt Prof. Dr. Dietmar Pennig zu den öffentlichen VorwĂŒrfen.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 26. Januar 2013 um 22:04 Uhr

Köln (kathnews/CF). Die WDR-Sendung “Lokalzeit aus Köln” strahlte am 22. Januar 2013 ein hochgradig aufschlußreiches GesprĂ€ch aus, das leider in der öffentlichen Debatte viel zu wenig beachtet wird – und dies teilweise wohl auch deshalb, weil bei Bekanntwerden der dort geĂ€ußerten Fakten die gesamte Presseschlammschlacht in der “Causa Köln” in sich zusammenklappen wĂŒrde: Der Fernsehsender […]

Warum die „Pille danach“ in katholischen KrankenhĂ€usern nicht zu haben ist

Kommentar von Bernward BĂŒchner, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht a.D. und Vorsitzender der Juristen-Vereinigung Lebensrecht e.V. (Köln).
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 22. Januar 2013 um 23:31 Uhr
Embryo

Köln (kathnews/CF). Wie die Reaktionen auf die Abweisung einer jungen, vermutlich vergewaltigten Frau durch zwei KrankenhĂ€user in Köln offenbaren, stĂ¶ĂŸt die Weigerung von Kliniken in katholischer TrĂ€gerschaft, Frauen die „Pille danach“ zu verschreiben oder gar zu verabreichen, vielfach auf UnverstĂ€ndnis und Empörung. Den Verantwortlichen wird mangelnde christliche NĂ€chstenliebe vorgeworfen. In einer Stellungnahme des Bundesverbandes des […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung