Gersdorff

Gender – Was steckt dahinter?

√úber ein neu erschienenes Buch von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 4. August 2015 um 14:33 Uhr
Mathias von Gersdorff

Sich anzuma√üen, dass es jedem Mensch zusteht, seine eigene sexuelle Orientierung zu w√§hlen, ist die Grundlage der Gender-Ideologie. Mathias von Gersdorff gelingt es, die Hintergr√ľnde und Entstehung dieser Ideologie zu beleuchten und auf gut verst√§ndliche Weise in die Materie einzuf√ľhren. Erl√§utert werden die Folgen aus Sicht der Betroffenen: der Kinder, der Eltern, der Gesellschaft. √úber […]

Schlagwörter: , , ,

Steigende Akzeptanz von Euthanasie bei niederl√§ndischen √Ąrzten

Sollte Euthanasie gesetzlich auch nur geringf√ľgig erlaubt werden, w√ľrde dies zu einem raschen Kultur- und Mentalit√§tswandel f√ľhren.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 4. Mai 2015 um 11:16 Uhr
Marsch f√ľr das Leben

Von Mathias von Gersdorff: Laut Informationen von¬†Lifesitenews, w√ľrden 52 Prozent der niederl√§ndischen √Ąrzte, die auf Euthanasie spezialisiert sind, auch Patienten mit Demenz t√∂ten. Das ergab eine Umfrage bei 547 √Ąrzten, die Mitglieder des sog. ‚ÄěSupport Consultation Euthanasia Network Netherlands (SCEN)‚Äú (Deutsch: Beratungsnetzwerk f√ľr Euthanasie) sind. Diese √Ąrzte werden angefragt, wenn der Hausarzt nicht wei√ü, ob […]

Familiensynode – Bischof Bode verspricht Sachen, die er gar nicht halten kann

Die Kirche kann ihre Sakrametenpastoral nicht ändern.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 3. Mai 2015 um 18:07 Uhr
Hochzeitsbank

Von Mathias von Gersdorff: Franz-Josef Bode, Bischof von Osnabr√ľck, ist einer der drei deutschen Delegierten f√ľr die Familiensynode im Oktober 2015. Er z√§hlt eindeutig zum liberalen Lager und hat sich mehrmals in der √Ėffentlichkeit f√ľr eine Liberalisierung der Lehre der katholischen Kirche zu Ehe und Sexualit√§t ausgesprochenIn linkskatholischen Kreisen nennt man das eine ‚ÄěWeiterentwicklung‚Äú der […]

Schlagwörter: , , , ,

Baden-W√ľrttemberg: Gr√ľn-Rot reagiert mit Einsch√ľchterungsversuchen auf Petition

Mathias von Gersdorff gegen Bildungsplan unter der Ideologie des Regenbogens.
Erstellt von Felizitas K√ľble am 11. Januar 2014 um 13:44 Uhr
Mathias von Gersdorff

Auf den Erfolg der Petition von Gabriel St√§ngle gegen den Erziehungsschwerpunkt ‚ÄěAkzeptanz sexueller Vielfalt‚Äú reagieren SPD und Gr√ľne alles andere als locker. Anstatt sich mit dem Anliegen, das schon weit √ľber 60.000 Menschen unterst√ľtzen, ruhig und ernsthaft zu besch√§ftigen, poltern sie mit den √ľblichen Totschlag-Argumenten. Offenbar liegen die Nerven in der Landesregierung, deren Popularit√§tswerte sich […]

Christa Meves warnte fr√ľher als Alice Schwarzer vor sexuellem Kindesmi√übrauch

Ein Kommentar von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Felizitas K√ľble am 27. November 2013 um 15:46 Uhr
Mathias von Gersdorff

Alice Schwarzer wurde in der Auseinandersetzung um die p√§dophilen Str√∂mungen bei den Gr√ľnen immer wieder als ‚ÄěHeldin‚Äú und ‚ÄěKinderretterin‚Äú dargestellt, weil sie Ende der siebziger Jahre richtigerweise darauf hinwies, da√ü in einer Beziehung zwischen einem Erwachsenen und einem Kind weder ‚ÄěGleichberechtigung‚Äú noch ‚Äěsexuelle Selbstbestimmung‚Äú ‚Äď wichtige Schlagw√∂rter der Emanzipationstheoretiker ‚Äď existieren k√∂nnen. Der Erwachsene ist […]

Verbot der Gehsteigberatung ist ein Skandal!

Ein kathnews-Kommentar von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 9. Dezember 2011 um 18:25 Uhr
Mathias von Gersdorff

Abtreibung ist in Deutschland nach wie vor eine rechtswidrige Handlung, auch, wenn sie unter bestimmten Bedingungen, nicht bestraft wird. In der Gehsteigberatung des M√ľnchner Vereins ‚Äě‚ÄěLebenszentrum – Helfer f√ľr Gottes Kostbare Kinder Deutschland e. V.“ wird nichts anderes getan, als darauf hinzuweisen, dass das ungeborene Kind im Mutterleib ein Mensch ist und als solcher besitzt […]