Studium

Bistum St. Pölten – Stilllegung der Philosophisch-Theologischen Hochschule

Auf Empfehlung des Wirtschaftsrates der Diözese St. Pölten und nach PrĂŒfung und Genehmigung durch die Bildungskongregation des Heiligen Stuhles werden fĂŒr die Philosophisch-Theologische Hochschule (PTH) der Diözese St. Pölten durch Beschluss des Konsistoriums Schritte zur Stilllegung gesetzt („Sistierung“).
Erstellt von kathnews-Redaktion am 19. Juni 2019 um 14:07 Uhr
Bibliothek

St. Pölten (kathnews/dsp/kb). „Bereits in den vergangenen Jahren war die Zukunft der Hochschule ein Thema. Nun gingen der Entscheidung zur Stilllegung der Hochschule in den vergangenen Monaten umfangreiche und intensive GesprĂ€che und Überlegungen voran. Trotz aller BemĂŒhungen blieb zuletzt die Vorgehensweise auf Basis der Empfehlung des Wirtschaftsrates unumgĂ€nglich. Diese Entscheidung treffe ich durchaus schweren Herzens“, […]

Der Glaube muss im Mittelpunkt stehen

Erfahrungsbericht eines Studenten der katholischen Theologie.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. August 2016 um 10:04 Uhr

Von Markus Lederer: Ich studiere bereits im 9. Fachsemester Katholische Theologie und Germanistik an der UniversitĂ€t zu WĂŒrzburg. Voraussichtlich so Gott dies will, werde ich mein Studium im FrĂŒhjahr nĂ€chsten Jahres abschließen. Nun am Ende des Studiums angelangt, ist es Zeit fĂŒr eine kurze Zusammenfassung meiner EindrĂŒcke, meiner Erlebnisse. Im Wintersemester 2012/13 begann das Studium […]

Bald etwa Geschlechtertausch in ganz Deutschland?

Weibliche Anrede fĂŒr MĂ€nner an UniversitĂ€t Potsdam.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 5. Juli 2013 um 22:35 Uhr
Deutschland in Europa

Potsdam (kathnews/CF/JF). An der UniversitĂ€t Potsdam werden Professoren und Dozenten kĂŒnftig nur noch mit der weiblichen Form angesprochen. Darauf einigte sich der Senat in seiner GeschĂ€ftsordnung, wie die Potsdamer Neuesten Nachrichten berichten. Die Anrede „Professorin“ oder „Rektorin“ gilt nun fĂŒr beide Geschlechter. Die Arbeitsgruppe fĂŒr eine „geschlechtersensible Sprachreform“ hĂ€tte sich fĂŒr diese Variante entschieden, da […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung