Potsdam

Bald etwa Geschlechtertausch in ganz Deutschland?

Weibliche Anrede für Männer an Universität Potsdam.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 5. Juli 2013 um 22:35 Uhr
Deutschland in Europa

Potsdam (kathnews/CF/JF). An der Universität Potsdam werden Professoren und Dozenten kĂĽnftig nur noch mit der weiblichen Form angesprochen. Darauf einigte sich der Senat in seiner Geschäftsordnung, wie die Potsdamer Neuesten Nachrichten berichten. Die Anrede „Professorin“ oder „Rektorin“ gilt nun fĂĽr beide Geschlechter. Die Arbeitsgruppe fĂĽr eine „geschlechtersensible Sprachreform“ hätte sich fĂĽr diese Variante entschieden, da […]