Ostkirche

Papst feiert Messe zu Ehren der Ostkirchenkongregation

Etliche Patriarchen und Großerzbischöfe verschiedener Ostkirchen nach Rom gekommen.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. Oktober 2017 um 20:28 Uhr
Basilika Santa Maria Maggiore

Vatikan (kathnews/RV). Hundert Jahre Ostkirchenkongregation: das musste gefeiert werden. Zu Ehren der Vatikanbehörde fĂĽr die mit Rom unierten Kirchen byzantinischer Tradition hat Papst Franziskus am Donnerstagmorgen das Päpstliche Orientalische Institut besucht und anschlieĂźend mit den Angehörigen des Instituts, der Kongregation und eigens angereisten Gäste die Liturgie in der benachbarten Papstbasilika Santa Maria Maggiore gefeiert. Beide […]

Papst gleicht das lateinische ans ostkirchliche Kirchenrecht an

Veränderungen erfährt nur der lateinische Kodex, das ostkirchliche Rechtsbuch bleibt unangetastet.
Erstellt von Radio Vatikan am 15. September 2016 um 12:20 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). „Concordia Codici“: So heiĂźt eine neue Anordnung des Papstes in der Form eines sogenannten „Motu Proprio“. Es wurde an diesem Donnerstag vom Vatikan veröffentlicht. Im Kern geht es, wie der lateinische Titel schon sagt, um eine Anpassung der beiden GesetzbĂĽcher des kirchlichen Rechts aneinander. Zwei Codices? Ja – denn neben dem bekannten „Codex […]

Neue Aufgabe fĂĽr Erzbischof Piero Marini

Früherer päpstlicher Zeremonienmeister jetzt zuständig für Ostkirchen-Liturgie.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. September 2015 um 18:54 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Der frĂĽhere päpstliche Zeremonienmeister Erzbischof Piero Marini erhält eine zusätzliche neue Aufgabe im Vatikan. Papst Franziskus hat den 73 Jahre alten italienischen Kurienerzbischof zum Präsidenten der liturgischen Sonderkommission an der Päpstlichen Ostkirchenkongregation ernannt. Marini gehörte dem Dikasterium bereits als Mitglied an. Er wirkt seit 2007 als Präsident des Päpstlichen Komitees fĂĽr die Internationalen […]