Heiliges Land

Nahost: Julianischer Kalender fĂĽr Katholiken ab 2015

Gemeinsames Ostern fĂĽr konfessionsverschiedene Christen.
Erstellt von Radio Vatikan am 17. Oktober 2012 um 23:09 Uhr
Israelische Flagge

Jerusalem (kathnews/RV). Ab 2015 werden die Katholiken im Heiligen Land Ostern nach dem julianischen Kalender feiern. Das teilte die Versammlung der Katholischen Ordinarien des Heiligen Landes am Dienstag mit. Damit wolle man den gemischt konfessionellen Ehen und Familien die Möglichkeit geben, am selben Tag das Osterfest feiern zu können. Damit wolle man auch einen konkreten […]

Neuer Nuntius fĂĽr Israel

Erzbischof Giuseppe Lazzarotto mit neuen Aufgaben betraut..
Erstellt von Radio Vatikan am 18. August 2012 um 13:07 Uhr
Israelische Flagge

Vatikan (kathnews/RV). Papst Benedikt XVI. hat einen neuen Nuntius fĂĽr Israel ernannt. Es ist der bisherige Papst-Botschafter in Australien, Erzbischof Giuseppe Lazzarotto. Der Norditaliener hat an der Päpstlichen Diplomatenakademie in Rom studiert und war in der zweiten Hälfte der neunziger Jahre Nuntius in Jordanien und dem Irak. Später vertrat er den Heiligen Stuhl als Nuntius […]

Mauerreste aus der Zeit Jonas entdeckt

Beeindruckender Fund im Heiligen Land.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. Februar 2012 um 19:56 Uhr
Fahne Israels

Heiliges Land (kathnews/RV). Archäologen haben in Aschdod Mauerreste aus der Zeit des biblischen Propheten Jona entdeckt. Die massiven Grundmauern stammen aus dem 8. bis 7. Jahrhundert vorchristlicher Zeit und wurden auf dem HĂĽgel Givad Jona entdeckt, der als Bestattungsort des Propheten gilt. Die Ausgrabungen bestätigen, dass die Anhöhe damals besiedelt war, erklärte die Israelische Antikenbehörde […]

Schlagwörter: , , ,

Weihnachten in Bethlehem

Auf den Spuren der Menschwerdung Gottes.
Erstellt von Michael Hesemann am 27. Dezember 2011 um 11:34 Uhr
Stern in der Geburtskirche

Der Weg nach Bethlehem fĂĽhrt immer durch Jerusalem. Wer nach dem Ort sucht, an dem Gott Mensch geworden ist, wird zunächst mit den Stätten seines Leidens und seiner Auferstehung konfrontiert. Weithin schimmert auch die goldene Kuppel des Felsendoms, der an jener Stelle steht, an der einst König Herodes der GroĂźe seinen spektakulären Neubau des Salomonischen […]

Einschränkung der Alten Messe im Heiligen Land?

Lateinisches Patriarchat gibt Dokument zum Alten Ritus heraus.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. November 2011 um 19:57 Uhr
Alte Messe

Jerusalem (kathnews). Der lateinische Patriarch von Jerusalem hat ein Dekret veröffentlicht, das sich mit der heiligen Messe in der auĂźerordentlichen Form des römischen Ritus befasst. Verschiedene Medien berichten in diesem Zusammenhang, dass das Dokument den so genannten „Alten Ritus“ stark einschränke. Dementsprechend bestĂĽnde fortan nur noch fĂĽr ausländische Pilger die Möglichkeit, auch an den Heiligen […]