Familien

Papst an Familien: „Besser Narben der Treue als Schminke und KĂ€lte“

50.000 Menschen feierten außergewöhnliches Glaubenserlebnis.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. Februar 2016 um 19:19 Uhr
Papst Franziskus

Tuxtla Gutierrez (kathnews/RV). Es war ein richtiges Heimspiel fĂŒr den Papst, ein Termin der freien Rede, der Inspiration und der Begeisterung: Am Montagnachmittag hat Franziskus mexikanische Familien getroffen. 50.000 Menschen waren in Tuxtla Gutierrez im sĂŒdlichen mexikanischen Bundesstaat Chiapas in ein Baseball-Stadion gekommen, um den Papst zu sehen, zu hören und gewissermaßen auch zu spĂŒren. […]

Beide Vatikan-Pfarreien nahmen FlĂŒchtlinge auf

Dem Aufruf des Papstes gefolgt.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. Januar 2016 um 11:05 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Die beiden Pfarreien auf dem Gebiet des Vatikanstaates haben bisher mehrere FlĂŒchtlinge aufgenommen. Das bestĂ€tigte der vatikanische Pressesaal an diesem Donnerstag. Bereits kurz nach dem Papst-Aufruf vom vergangenen 6. September hat die vatikanische Pfarrei Sant‘ Anna im Viertel Borgo nahe des Vatikan eine syrische Familie untergebracht, die aus einem Elternpaar und zwei Kindern […]

Weihetext fĂŒr den Adventskranz

Gebet zur Adventskranzsegnung aus dem MĂŒnsteraner Gebetbuch von 1950.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 28. November 2015 um 10:40 Uhr
Betende HĂ€nde

In allen katholischen Familien findet sich ein Adventskranz. Schwer zu finden ist jedoch ein besonderer Weihetext fĂŒr dieses schöne Zeichen der Erwartung der Ankunft des Herrn. Im MĂŒnsteraner Gebetbuch von 1950 ist das folgende Gebet zur Adventskranzsegnung zu finden. Es ist fĂŒr den Adventskranz in der Kirche gedacht oder – laut Angabe – fĂŒr zu […]

Die Barmherzigkeit Gottes ist keine Dispens von den Geboten Gottes und den Weisungen der Kirche

PrÀfekt der Glaubenskongregation zur Unauflöslichkeit der Ehe und der Debatte um die zivil Wiederverheirateten und die Sakramente.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 1. Oktober 2014 um 16:53 Uhr
Kardinal MĂŒller

EinfĂŒhrung von Gero P. Weishaupt: Am kommenden Sonntag beginnt in Rom die Bischofssynode ĂŒber Ehe und Familie. Wenngleich die Frage der Zulassung der zivil wiederverheirateten ChristglĂ€ubigen zu den Sakramenten, insbesondere zur heiligen Eucharistie, nicht das einzige und zentrale Thema der bevorstehenden Bischofsynode ist, so beherrscht es dennoch die Medien. Darum ist es gut und sinnvoll, die […]

„Papst will die Einstellung zur Familie Ă€ndern“

Synode: Keine Änderung der Lehre der Kirche.
Erstellt von Radio Vatikan am 1. Oktober 2014 um 13:52 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Die Familiensynode wird die kirchliche Lehre nicht verĂ€ndern. Das sagt Erzbischof Vincenzo Paglia im GesprĂ€ch mit Radio Vatikan. Der PrĂ€sident des PĂ€pstlichen Rates fĂŒr die Familie hofft, dass die Synode, die am Wochenende starten wird, vor allem eines bewirkt: das Hauptproblem fĂŒr den Fortbestand der Familie klĂ€ren. „Erstmals in der Geschichte der Menschheit […]

„Auch Jesus, Maria und Josef waren FlĂŒchtlinge“

Heiliger Vater fordert besseren Umgang mit Migranten und alten Menschen.
Erstellt von Radio Vatikan am 29. Dezember 2013 um 14:31 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Selbst Jesus zusammen mit Josef und Maria seien FlĂŒchtlinge gewesen. Daran erinnerte der Papst beim Angelusgebet am Sonntag auf dem Petersplatz. Denn Jesus habe zu einer Familie gehört, die all die Schwierigkeiten einer Flucht erlebt habe, damit sich niemand von der Liebe Gottes ausgeschlossen fĂŒhle. Deshalb rufe Papst Franziskus zu mehr Offenheit gegenĂŒber […]