Schlagwort-Archiv: Gottesvolk

Warum die Zelebrationsrichtung „ad Deum“ angebrachter ist

Ein Kommentar von Felizitas Küble.
Erstellt von Felizitas Küble am 9. August 2018 um 08:20 Uhr
Alte Messe in St. Leonhard, Leonberg i.d. Oberpfalz

Als Kurienkardinal Sarah – Präfekt der Gottesdienstkongregation – vor zwei Jahren einige liturgische Klarstellungen vornahm, war die Aufregung groß. Der römische Würdenträger aus Afrika ermutigte die Priester, die heilige Messe „ad Deum“ (zu Gott hin) zu feiern; man spricht auch von der Zelebration „versus orientem“ (zum Osten hin) bzw. von einer Ausrichtung des Priesters „zum […]

Paul VI.: Wir glauben an Jesus Christus – Lehrer, Erlöser, Richter

Vor 50 Jahren verkündete der selige Papst Pauls VI. das "Credo des Gottesvolkes".
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. Juli 2018 um 14:23 Uhr
Bildquelle: Patrimonium-Verlag

Vor 50 Jahren verkündete der selige Papst Paul VI. das „Credo des Gottesvolkes“. Er war bemüht, die nachkonziliare Kirchenkrise, die durch eine „Hermeneutik des Bruches“ (Benedikt XVI.) entstanden ist, zu überwinden, ohne das Reformanliegen des Konzils zu gefährden. Das Konzil versteht richtig, wer es in der „Hermeneutik der Reform in Kontinuität“ (Benedikt XVI.) liest. In diesem […]

50. Jahrestag: Credo des Gottesvolkes

Mit seinem "Credo des Gottesvolkes" ging es dem seligen Papst Paul VI. auch um eine Überwindung der Kirchenkrise, die nach dem Konzil durch eine "Hermeneutik des Bruches" entstanden ist.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 30. Juni 2018 um 11:06 Uhr
Vaticanum II, Papst Paul VI.

Heute vor 50 Jahren, am 30. Juni 1968, verkündete der selige Papst Pauls VI. das „Credo des Gottesvolkes“. Er war bemüht, die nachkonziliare Kirchenkrise, die durch eine „Hermeneutik des Bruches“ (Benedikt XVI.) entstanden ist, zu überwinden, ohne das Reformanliegen des Konzils zu gefährden. Das Konzil versteht richtig, wer es in der „Hermeneutik der Reform in Kontinuität“ […]

„Credo des Gottesvolkes“ nun als Broschüre erhältlich

Der Augsburger "Dominus-Verlag" gibt die Broschüre heraus.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 27. Juni 2018 um 11:50 Uhr
Vaticanum II, Papst Paul VI.

In wenigen Tagen, am 30. Juni, jährt sich zum 50. Mal die Verkündigung des „Credo des Gottesvolkes“ durch den seligen Papst Paul VI. Er wird am 14. Oktober dieses Jahres von Papst Franziskus heiliggesprochen. Kathnews wird in den kommenden Wochen, wie bereits angekündigt, aus dem „Credo des Gottesvolkes“ zitieren. Der Theologe und Leiter des Augsburgers […]

Lumen gentium. Artikel 13

Das Volk Gottes. Einheit und Verschiedenheit.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 16. Mai 2014 um 21:58 Uhr
Vaticanum II, Konzilsväter

Einführung von Gero P. Weishaupt: Zum Wesen der Kirche, des Volkes Gottes, gehört die Katholizität. Die Kirche ist Welt-Kirche, universal. Alle Menschen sind in sie berufen. „Darum muss dieses Volk eines und ein einziges bleiben und sich über die ganze Welt und durch alle Zeiten ausbreiten.“ Die gesamte Menschheit ist berufen, das eine Volk Gottes zu […]