Sedisvakanz

Ulrich Neymeyr zum Bischof von Erfurt ernannt

Fast zweijährige Sedisvakanz geht zu Ende.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. September 2014 um 20:53 Uhr
Augustinerkirche in Erfurt

Vatikan (kathnews/RV). Erfurt hat einen neuen Bischof: Papst Franziskus hat Ulrich Neymeyr auf den seit fast zwei Jahren leeren Bischofsstuhl berufen. Die Ernennung wurde an diesem Freitagmittag zeitgleich in Erfurt und in Rom bekannt gegeben. Neymeyr ist 57 Jahre alt und war seit 2003 Weihbischof in Mainz. Der gebĂĽrtige Wormser folgt in Erfurt auf Bischof […]

Die Sedisvakanz hat begonnen

Der Stuhl Petri ist leer.
Erstellt von Radio Vatikan am 1. März 2013 um 14:00 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Seit Donnerstagabend, 20 Uhr, ist der Stuhl Petri leer. Somit hat die Zeit der sogenannten Sedisvakanz begonnen. Es ist das erste Mal in der Neuzeit, dass die Sedisvakanz nicht nach einem Papsttod beginnt. Damit schreibt Benedikt XVI. Geschichte. Die katholische Kirche blickt nun nach vorn. Ab diesen Freitag beginnt nämlich die Suche nach […]

Papstname und Motu Proprio

Ăśberlegungen eines Spezialisten.
Erstellt von Radio Vatikan am 22. Februar 2013 um 20:44 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Papst Benedikt XVI. wird nach seinem RĂĽcktritt „sicher nicht wieder Kardinal“, sondern er bleibt wohl „Seine Heiligkeit Benedikt XVI.“. Das hat Kardinal Francesco Coccopalmerio, Präsident des päpstlichen Rates fĂĽr die kirchlichen Gesetzestexte, in einem Interview mit der italienischen Tageszeitung „Corriere della Sera“ erklärt. „In Analogie zu dem, was im Fall der anderen Bischöfe […]

Motu Proprio zum Konklave?

Papst Benedikt XVI. denkt ĂĽber Ă„nderung der Verfahrensordnung nach.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. Februar 2013 um 07:36 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Papst Benedikt XVI. denkt in diesen Tagen darĂĽber nach, noch ein Motu Proprio zu veröffentlichen und damit die Verfahrensordnung fĂĽr das kommende Konklave zu verändern. Das sagte der Pressesprecher des Heiligen Stuhls, Pater Federico Lombardi, an diesem Mittwoch gegenĂĽber Journalisten. Mit diesem Motu Proprio sollten einige Punkte der Apostolischen Konstitution, mit der das […]