Relgion

Nach Terrorangriffen fĂĽllen sich die Kirchen

Priester beschreiben in Zeitung La Croix Auswirkungen auf Kirchgänger.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Februar 2016 um 19:46 Uhr
Kreuzigung Christi

Perreux/Antibes (kathnews/fsspx.de/dici.org). Nach einem Bericht der katholischen französischen Zeitung La Croix vom 20. Januar 2016 sind „seit den Terroranschlägen in Frankreich die Kirchen voller geworden.“ Ohne bestimmte Zahlen zu nennen, schrieb die französische Zeitung von „anonyme Personen“, die „in Ehrfurcht und Stille“ kommen, um „nach ihren Wurzeln zu suchen“ oder „Zuflucht zu finden“. Sie schlĂĽpfen […]

Das dezente Kopftuch

Weihbischof Jaschke zu Staatsvertrag zwischen Senat und Religionsverbänden in Hamburg.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. August 2012 um 08:13 Uhr

Hamburg (kathnews/RV). „Ich hätte gegen ein dezentes Kopftuch als Zeichen der Herkunft und Tradition nichts einzuwenden, jedoch hat Propaganda in einem Klassenzimmer nichts zu suchen“. Das sagte der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke an diesem Montag in Zusammenhang mit dem neuen Staatsvertrag zwischen Senat und Religionsverbänden in Hamburg. Eine Lehrerin, die das Kopftuch mit einer missionarischen […]

Die Strahlkraft der Theologie fördern

Weihbischof Wehrle fĂĽr Verbleib der Theologie an staatlichen Hochschulen.
Erstellt von Radio Vatikan am 20. August 2012 um 08:22 Uhr
Kreuzigung Christi

Freiburg (kathnews/RV). Der Freiburger emeritierte Weihbischof Paul Wehrle hat sich deutlich fĂĽr einen Verbleib der Fachrichtung Theologie an staatlichen Hochschulen ausgesprochen. „Die konfessionellen Theologien gehören auch weiterhin elementar zum deutschen Hochschulwesen“, sagte der Weihbischof bei der Vorstellung des 60. Bandes der Schriftenreihe „Freiburger Texte“ am Donnerstag in Freiburg. Laizistische Kreise möchten das Thema Religion und […]