Kopftuch

Das dezente Kopftuch

Weihbischof Jaschke zu Staatsvertrag zwischen Senat und Religionsverbänden in Hamburg.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. August 2012 um 08:13 Uhr

Hamburg (kathnews/RV). „Ich hätte gegen ein dezentes Kopftuch als Zeichen der Herkunft und Tradition nichts einzuwenden, jedoch hat Propaganda in einem Klassenzimmer nichts zu suchen“. Das sagte der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke an diesem Montag in Zusammenhang mit dem neuen Staatsvertrag zwischen Senat und Religionsverbänden in Hamburg. Eine Lehrerin, die das Kopftuch mit einer missionarischen […]