Maria 2.0

Kötter zeigt theologische Defizite der Protestbewegung Maria 2.0

Maria 1.0 bedauert Kötters Austritt, hofft aber, dass sich Maria 2.0 nun in innerkirchlichen Debatten mehr zurücknimmt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. Juli 2021 um 14:54 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Am heutigen Donnerstag (15. Juli 2021) vollzieht Elisabeth (Lisa) Kötter aus dem Bistum MĂĽnster ihren Kirchenaustritt. FĂĽr die Initiative „Maria 1.0“ ist dies – ebenso wie jeder andere Kirchenaustritt – bedauerlich, bedarf aber zugleich auch einer deutlichen Stellungnahme: Lisa Kötter ist Mitinitiatorin der Protestbewegung „Maria 2.0“ – und ist einem Irrtum aufgesessen. Theologische Defizite von […]

Qualifikation, nicht Gleichberechtigung der Geschlechter ist ausschlaggebend

Die neue Leiterin von "Maria 1.0" äußerte sich in der katholischen Wochenzeitung "Die Tagespost" zu "Maria 2.0" und zum Synodalen Weg.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 2. Juni 2021 um 18:49 Uhr

Eichstätt (kathnews). „Maria 2.0 werde auch von kirchenfernen Personen unterstĂĽtzt, denen es um Geschlechtergerechtigkeit, aber nicht um den christlichen Glauben gehe.“ Das sagte die neue Leiterin der kirchentreuen Initiative Maria 1.0, Clara Steinbrecher, in einem Beitrag der Printausgabe der katholischen Wochenzeitung Die Tagespost. Die Forderung nach einer Frauenquote sieht sie skeptisch. Entscheidend sei nicht die […]

Mit Maria auf dem Weg – Ein Kontrast oder Widerspruch zum Synodalen Weg?

Ein Kathnews-Interview von Clemens Victor Oldendorf mit Clara Steinbrecher.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 31. Mai 2021 um 13:32 Uhr

1.) Sehr geehrte Frau Clara Steinbrecher, Kathnews freut sich, Sie zu diesem Interview begrĂĽĂźen zu dĂĽrfen. Vor kurzem sind Sie zur Vorsitzenden der Bewegung Maria 1.0 gewählt worden. Bitte schildern Sie umrisshaft Zielsetzung, Organisation und Struktur von Maria 1.0! Unsere Initiative wurde von Johanna Stöhr, einer jungen Lehrerin aus Bayern, ursprĂĽnglich als Gegenbewegung zu Maria […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung