Konstantin

Papst Silvester I. und der Jahreswechsel

Die Wende von einer christenfeindlichen zu einer christenfreundlichen Staatspolitik.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. Dezember 2012 um 18:36 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Der letzte Tag des Jahres hei├čt Silvester. Warum eigentlich? Der Name stammt von einem Papst und zwar Silvester I., der in der Mitte des 3. Jahrhunderts in Rom lebte. Da er am 31. Dezember 335 gestorben ist und sp├Ąter heiliggesprochen wurde, ist er Tagesheiliger am letzten Tag des Jahres. Sein Papstamt erlangte besondere […]

In hoc signo vinces!

Die Schlacht an der Ponte Milvio.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. Oktober 2012 um 21:24 Uhr
Kreuzigung Christi

Rom (kathnews/RV). Am 28. Oktober vor genau 1.700 Jahren kam es vor den Toren Roms zur ber├╝hmten Schlacht an der Milvischen Br├╝cke, die einen wichtigen Wendepunkt im Leben der Christen darstellen sollte. Konstantin der Gro├če, der seine Truppen gegen den Usurpator Maxentius f├╝hrte, gewann die Schlacht. Dabei ging es um nichts weniger als die Alleinherrschaft […]