Kirchenzeitung

Die DBK hat mit ihrem jüngsten Dokument die Büchse der Pandora geöffnet

Bistumszeitung Limburg schreibt: DBK-Papier zu „Amoris laetitia" ist Modell für weitere „heikle“ Situationen.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 6. Februar 2017 um 16:47 Uhr
Limburger Dom

Kommentar von Mathias von Gersdorff: Limburg (kathnews/MvG). Das Dokument „,Die Freude der Liebe, die in den Familien gelebt wird, ist auch die Freude der Kirche‘ – Einladung zu einer erneuerten Ehe- und Familienpastoral im Licht von Amoris laetitia“ der „Deutschen Bischofskonferenz, in welchem die Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene in Einzelfällen geöffnet wird, ist keine Woche […]

Vom Vatikan nach München

Susanne Hornberger wird vom Bayerischen Rundfunk zum Katholischen Medienhaus Sankt Michaelsbund wechseln. Die 43-Jährige wird Chefredakteurin der Münchner Kirchenzeitung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. Dezember 2015 um 16:34 Uhr
Frauenkirche in München

München (kathnews/mkn). Susanne Hornberger wird zum 1. Februar 2016 neue Chefredakteurin der Münchner Kirchenzeitung und Leiterin Print beim katholischen Medienhaus Sankt Michaelsbund. Sie folgt in dieser Funktion auf Anian Christoph Wimmer. Die Redakteurin wechselt vom Bayerischen Rundfunk, bei dem sie zunächst neun Jahre für die Nachrichtensendung „Rundschau“ gearbeitet und anschließend zwei Jahre als ARD-Vatikankorrespondentin in […]

Erzbistum Berlin erhält neue Kirchenzeitung

Kardinal Woelki spricht über das neue Bistumsblatt.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 25. Januar 2014 um 09:10 Uhr
Kardinal Woelki

Berlin (kathnews/KNA). Das Erzbistum Berlin hat ab 1. April eine neue Kirchenzeitung. Dann gibt es sie als Diözesanausgabe der Kirchenzeitung „Tag des Herrn“, die im Leipziger Sankt-Benno-Verlag erscheint, wie das Erzbistum am Freitag bekannt gab. Sie löst die „Katholische SonntagsZeitung des Erzbistums Berlin“ ab, die seit 2003 im Augsburger Sankt Ulrich Verlag erscheint. Der im […]