Susanne Hornberger

Vom Vatikan nach München

Susanne Hornberger wird vom Bayerischen Rundfunk zum Katholischen Medienhaus Sankt Michaelsbund wechseln. Die 43-Jährige wird Chefredakteurin der Münchner Kirchenzeitung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. Dezember 2015 um 16:34 Uhr
Frauenkirche in München

München (kathnews/mkn). Susanne Hornberger wird zum 1. Februar 2016 neue Chefredakteurin der Münchner Kirchenzeitung und Leiterin Print beim katholischen Medienhaus Sankt Michaelsbund. Sie folgt in dieser Funktion auf Anian Christoph Wimmer. Die Redakteurin wechselt vom Bayerischen Rundfunk, bei dem sie zunächst neun Jahre für die Nachrichtensendung „Rundschau“ gearbeitet und anschließend zwei Jahre als ARD-Vatikankorrespondentin in […]