Flucht

Neue Internetseite fĂĽr FlĂĽchtlingshilfe

Liste der Ansprechpartner fĂĽr FlĂĽchtlingsfragen in den (Erz-)BistĂĽmern.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. März 2016 um 20:38 Uhr

Bonn (kathnews/RV/pm/DBK). An diesem Montag ist eine neue Internetseite zur FlĂĽchtlingshilfe der katholischen Kirche online gegangen. Die Deutsche Bischofkonferenz hat diese vorgestellt als eine Erweiterung ihres bisherigen „FlĂĽchtlingshilfe“-Dossier. Auf der neuen Internetseite www.fluechtlingshilfe-katholische-kirche.de finden sich Informationen ĂĽber die FlĂĽchtlingsarbeit der (Erz-)BistĂĽmer, Hilfswerke und Orden. Das Internetangebot bietet auch eine Liste der Ansprechpartner fĂĽr FlĂĽchtlingsfragen in […]

Eichstätter Priester: Kirche war zu nachlässig beim Schutz für christliche Flüchtlinge

Interview mit dem griechisch-katholischen Priester Andreas Thiermeyer auf "Katholisch.de".
Erstellt von Felizitas Küble am 17. März 2016 um 07:33 Uhr
Priesterkragen

Eichstätt (kathnews/CF/katholisch.de). Auf “Katholisch.de”, dem Internetportal der Deutschen Bischofskonferenz, wurde am 15. März 2016 ein Interview mit dem griechisch-katholischen Priester Andreas Thiermeyer veröffentlicht; der Geistliche ist FlĂĽchtlingsbeauftragter des Bistums Eichstätt. Er kritisiert, daĂź die Kirche “viel zu lange” zu den Ăśbergriffen auf Christen in FlĂĽchtlingsunterkĂĽnften “geschwiegen” habe. Skeptisch äuĂźert sich der Diözesanbeauftragte zudem ĂĽber die […]

Papst: „Öffnet die Türen für Migranten!“

Ein Appell an die Länder.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. März 2016 um 21:52 Uhr
Heiligstes Herz Jesu

Vatikan (kathnews/RV). „Öffnet die Herzen und die TĂĽren fĂĽr die FlĂĽchtlinge, die an den verschlossenen Grenzen warten!“ Diesen Appell an die Länder – und vor allem an deren Regierenden – richtete der Papst bei der Generalaudienz an diesem Mittwoch auf dem Petersplatz. Ausgehend von seiner Katechesenreihe zum Thema Barmherzigkeit in der Heiligen Schrift ging der […]

Hilfe durch Jura-Studenten fĂĽr FlĂĽchtlinge

Deutsche Behörden und Gerichte entscheiden über Bleiberecht.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. August 2015 um 10:29 Uhr
FĂĽĂźe

Weingarten (kathnews/RV). FlĂĽchtlinge, die nach Europa und Deutschland kommen, haben mit vielen Problemen zu kämpfen: mit den erlittenen Traumatisierungen, mit der Trennung von Familie und Freunden, oft mit Verletzungen und immer mit einer unklaren Zukunft. Ein groĂźes Thema fĂĽr sie: das Verfahren vor deutschen Behörden und Gerichten, in dem ĂĽber ihr Bleiberecht entschieden wird. In […]

Israel führt einen Gedenktag für jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern ein

Seit 1948 knapp eine Million Juden geflohen.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 16. Oktober 2014 um 09:31 Uhr
Israelische Flagge

Jerusalem/Berlin (kathnews/CF/israelische Botschaft). In diesem Jahr wird in Israel am 30. November zum ersten Mal an einem offiziellen Gedenktag der jĂĽdischen FlĂĽchtlinge aus den arabischen Ländern gedacht – ein Thema, das in Israel in den letzten Jahren zunehmend diskutiert wurde und gerade in der politischen Diskussion der Gegenwart oft vergessen wird. In den Jahren nach […]

Schlagwörter: , , , ,