Universum

Stein des Kölner Doms kehrt zurück

Weltraumstein fĂĽr 165 Tage in der internationalen Raumstation ISS.
Erstellt von Radio Vatikan am 13. August 2015 um 09:27 Uhr

Köln (kathnews/RV). Einen knapp 100 Gramm schweren Stein bringt Alexander Gerst heute in den Kölner Dom zurĂĽck. Der Astronaut hatte den Weltraumstein aus dem Dom im vergangenen Jahr fĂĽr 165 Tage in die Internationale Raumstation ISS als GlĂĽcksbringer mitgenommen. Seit März wurde der faustgroĂźe Stein im Kölner Rathaus ausgestellt. Jetzt ist er in der Schatzkammer […]

„Ehre sei Gott in der Höhe“. Papst Paul VI. und die Erforschung des Mondes

Der neue selige Pontifex zeigte sich dem technischen Fortschritt gegenĂĽber aufgeschlossen, setzte ihn aber stets in Bezug zum Glauben.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 18. Oktober 2014 um 21:38 Uhr
Vaticanum II, Papst Paul VI.

Von Ulrich Nersinger: Das NASA-Programm zur Erforschung des Mondes verfolgte Papst Paul VI. mit groĂźem Interesse. Zu Beginn des Jahres 1969 besuchte Captain Frank Borman, der Kommandant von Apollo VIII, auf Einladung der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften Rom, wo er Vorlesungen ĂĽber das Raumfahrtprogramm der USA hielt. Am 15. Februar hatten sich in der Aula […]

„Wovor habt ihr Angst?“

Sektenbeauftragter zu Weltuntergangsthese.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. Dezember 2012 um 12:05 Uhr
Sonne und Wolken

Vatikan (kathnews/RV). Am 21. Dezember 2012 geht der Maya-Kalender in eine neue Phase ĂĽber und einige Menschen glauben, dass dann die ganze Welt endet. Der Theologe und Experte fĂĽr Sekten- und Weltanschauungsfragen im Erzbistum MĂĽnchen und Freising, Axel Seegers, erklärte gegenĂĽber Radio Vatikan, dass die Maya ein zyklisches Zeitverständnis hatten. So wie bei uns die […]