Petersglocke

Wenn der „Decke Pitter“ in Köln läutet

Zur Wahl des neuen Erzbischofs von Köln. Von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 12. März 2014 um 16:49 Uhr

Köln (kathnews). Die Ernennung eines Bischofs kommt immer dem Papst zu. In der Regel hat er darum nach dem Kirchenrecht das freie Ernennungsrecht. In den deutschsprachigen Ländern haben sich jedoch geschichtlich gewachsene Wahlrechte erhalten, die vom allgemeinen kirchlichen Gesetzgeber anerkannt werden. Sie werden zudem durch Konkordate abgesichert und haben je eigene Ausprägungen. In Deutschland besteht […]

„Decke Pitter“ zum Weihnachtsfest wieder einsatzbereit

Neuer Klöppel für die größte freischwingende Glocke der Welt geschmiedet.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 11. Oktober 2011 um 11:38 Uhr

Köln (kathnews). Ausgerechnet am 6. Januar dieses Jahres, dem Dreikönigstag, verstummte die St. Petersglocke des Kölner Doms. Kurz vor Beginn des Hochamtes in der gotischen Kathedrale, auf deren Hochalter der Dreikönigsschrein thront, zerbrach im Glockenturm der knapp 800 Kilogramm schwere Klöppel in zwei Teile. Untersuchungen der Fachhochschule Kempten hatten ergeben, dass der alte Klöppel zu […]