Friedensnobelpreis

Friedensnobelpreisträger ruft zum Krieg

Obama von US-Militärs zum Rückzug gezwungen.
Erstellt von Felizitas Küble am 2. September 2013 um 19:05 Uhr
Panzer

Washington (kathnews/CF). US-Präsident Barack Obama musste den geplanten Militärschlag gegen Syrien offenbar wegen einer Meuterei in der US-Militärführung abblasen. Die Soldaten konnten keine Strategie des Präsidenten erkennen – und äußerten massive Bedenken gegen die Aktion. Noch nie haben die Soldaten in Amerika einem Präsidenten derart offen die Gefolgschaft verweigert. Die Washington Post berichtet, dass von […]

Friedensnobelpreis an drei Frauen

Würdigung aus dem Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 8. Oktober 2011 um 11:15 Uhr
Petersdom

Vatikan/Oslo (kathnews/RV). Den diesjährigen Friedensnobelpreis erhalten drei Bürgerrechtlerinnen aus Liberia und dem Jemen. Das Osloer Nobelkomitee würdigt damit die Erfolge von Frauen der Demokratiebewegung in Afrika und der arabischen Welt. Zwei der Preisträgerinnen stammen aus dem westafrikanischen Kleinstaat Liberia, es sind die Präsidentin Ellen Johnson-Sirleaf und die Menschenrechtlerin Leymah Gbowee. Die dritte Friedensnobelpreisträgerin ist Tawakkul […]

Schlagwörter: , ,