Bücher

Bestätigung heißt Überprüfung – Das MP „Magnum Principium“

Kardinal Sarah klärt auf: Der Gottesdienstkongregation kommt auch nach dem Motu Proprio "Magnum Principium“ eine entscheidende Kontrollfunktion bei Übersetzungen liturgischer Texte seitens der Bischofskonferenzen zu.  Auch ist die Instruktion "Liturgiam authenticam“ weiterhin in Geltung. "Magnum principium" bedeutet eine Reform in Kontinuität.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 16. Oktober 2017 um 08:58 Uhr

Von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt: Vatikan (kathnews). Papst Franziskus hat mit dem Motu Proprio „Magnum Principium“ den Bischofskonferenzen mehr Kompetenzen im Bereich der Übersetzung liturgischer Bücher und der Anpassungen in der Liturgie zuerkannt. Dies tat er nicht zuletzt auch im Hinblick auf eine stärkere Dezentralisierung der Kirche. Reform Bei der Gesetzesänderung handelt es […]

In der Person Christi und im Namen der Kirche

Die Gabengebete im Jahreskreis neu übersetzt und erklärt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 26. November 2016 um 16:09 Uhr
Missale Romanum

2011 hatte Alex Stock, emeritierter Professor für Theologie und ihre Didaktik an der Universität Köln bereits, in der Reihe „Orationen“ den Band veröffentlicht, der die Tagesgebete im Jahreskreis behandelt. Ein zweiter Band analysiert die Tagesgebete der Festzeiten (Advents-, Weihnachts-, Fasten- und Osterzeit). Beide Bändchen sind im Pustet-Verlag erschienen. Vor Kurzem erschien im selben Verlag ein […]

Hitlers Religion

Eine Buchbesprechung von Martin Bürger.
Erstellt von Martin Bürger am 29. November 2012 um 12:43 Uhr

Bereits vor einigen Jahren erschien erstmals das Buch „Hitlers Religion. Die fatale Heilslehre des Nationalsozialismus“ aus der Feder von Michael Hesemann. In diesem Jahr verschaffte der Sankt Ulrich Verlag diesem überaus wichtigen Buch eine neue Auflage. Der durchschnittliche Schulunterricht stellt Adolf Hitler – durchaus zurecht – als ein Monster dar, dem es in der Hauptsache […]

Kathnews-Antiquariat: Bitte noch einmal stöbern

Unterstützen Sie kathnews und erwerben sie gute Literatur.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 5. November 2012 um 13:00 Uhr
Bildquelle: Kathnews

Als neuen Service können wir unseren Lesern diverse antiquarische Bücher anbieten, die vorwiegend aus den Fachbereichen Theologie und Philosophie stammen. Mit jedem Kauf erwerben Sie günstige und gut erhaltene Buchware und unterstützen zudem die Arbeit unseres Nachrichtenportals. Die vorliegende Liste wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und durch weitere Werke ergänzt. Bei Interesse senden Sie Ihre […]

Schlagwörter: ,

Vatikanbibliothek mit Hightech

80.000 Dokumente werden digitalisiert.
Erstellt von Radio Vatikan am 17. Dezember 2011 um 22:47 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Die Vatikanbibliothek wird teilweise digitalisiert. Eine der ältesten Sammlungen von Originalhandschriften und ein reicher Schatz von Papstdokumenten von den Zeiten Gregors des Großen an schaffen den Sprung in die digitale Welt. Seit 2010 werden bereits Teile der Handschriftenbände digitalisiert; nun soll ein weiterer Schritt gegangen werden, nämlich das Scannen von ca. 80.000 Manuskripten […]