Santa Marta

Neid und Intrigen verdunkeln das Licht Gottes

Predigt des Papstes während der Morgenmesse in der Vatikan-Residenz Santa Marta.
Erstellt von Radio Vatikan am 20. September 2016 um 11:28 Uhr
Sonne und Wolken

Vatikan (kathnews/RV). Neid, Streitsucht, Intrigantentum: Verhaltensweisen wie diese verdunkeln das Licht Gottes. Das sagte Papst Franziskus an diesem Montag in der Predigt seiner Morgenmesse in der Vatikan-Residenz Santa Marta. Und er setzte einen wohlgezielten Seitenhieb gegen die Mafia: Zum Bösen anstiften ist „mafiös“, von daher „ist jede Mafia dunkel“. Im kalabrischen Nicotera fand an diesem […]

„Wir brauchen starke, mutige und demütige Gebete“

Papst Franzsikus predigt über die Wunder in der Welt.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. Mai 2013 um 10:21 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Ein Gebet, das mit Mut, Demut und Inbrunst gehalten wird, kann Wunder bewirken. Das hat Papst Franziskus in seiner täglichen Morgenmesse in der Casa Santa Marta unterstrichen. In diesen Tagen nehmen Mitarbeiter von Radio Vatikan an den Messfeiern teil, darunter an diesem Montag dessen Direktor, Pater Federico Lombardi, sowie der Leiter der deutschsprachigen […]

„Christen lamentieren nicht“

Papst Franziskus zelebriert Frühmesse in Santa Marta.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. Mai 2013 um 16:36 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Christen sollten sich nicht vom Leid überwältigen lassen, sondern trotz aller Schmerzen die Freude Christi bezeugen. Das riet Papst Franziskus an diesem Dienstagmorgen bei seiner Frühmesse im vatikanischen Gästehaus Santa Marta, an der diesmal Mitarbeiter der Dombauhütte von St. Peter teilnahmen. „Sich in Geduld fassen: Das ist die Straße, die Jesus uns Christen […]