Rechtsprechung

Kirchliche Bestimmungen gegen Mißbrauch von Kindern und Jugendlichen sind strenger als staatliche Gesetze

Schutzalter und Verjährung im Staats- und Kirchenrecht.
Erstellt von Felizitas Küble am 3. Februar 2013 um 22:14 Uhr

Felizitas Küble, Leiterin des KOMM-MIT-Jugendverlags und des Christoferuswerks in Münster, zu Schutzalter und Verjährung. In vielen Medien wird der Eindruck erweckt, als ob die vatikanisch-kirchlichen Rechtsverordnungen gegen Mißbrauchstäter “milder” seien als die staatlichen Gesetze. Aber genau das Gegenteil ist wahr. Nehmen wir zwei wesentliche Faktoren, nämlich das Schutzalter und die Verjährungsfristen: 1.) Schutzalter: In der […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung