Moskau

Patriarch f├╝r B├╝ndnis von fr├╝heren Sowjetrepubliken

Kyrill I. trifft wei├črussischen Staatspr├Ąsidenten Lukaschenka.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. Oktober 2012 um 10:08 Uhr

Minsk (kathnews/RV). Der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. hat sich f├╝r ein politisches B├╝ndnis der Staaten Russland, Wei├črussland und der Ukraine ausgesprochen. Die Kirche wolle den Integrationsprozess der ehemaligen Sowjetrepubliken f├Ârdern, sagte er bei einem Treffen mit dem wei├črussischen Staatspr├Ąsidenten Alexander Lukaschenka in Minsk am Sonntagabend. Die staatliche Unabh├Ąngigkeit solle jedoch gewahrt werden, so das Kirchenoberhaupt. […]

Russland: Kirche will keine Revolution

Frieden steht im Mittelpunkt der Bem├╝hungen.
Erstellt von Radio Vatikan am 13. Dezember 2011 um 09:13 Uhr
Fahne Russlands

Moskau (kathnews/RV). Die orthodoxe Kirche w├╝nscht sich keine Revolution in Russland. Stattdessen ruft sie nach Angaben der Nachrichtenagentur Interfax von diesem Montag zu einem nationalen Dialog auf. Auf keinen Fall d├╝rften sich Revolutionen wie die von 1917 oder 1991 wiederholen, erkl├Ąrte Erzpriester Vsevolod Chaplin, der Beauftragte des Moskauer Patriarchats f├╝r die Beziehungen zur Gesellschaft. ÔÇ×Ganz […]

Orthodoxer Katechismus geplant

Russisch-orthodoxe Kirche reagiert auf wachsende S├Ąkularisierung der Gesellschaft.
Erstellt von Radio Vatikan am 22. Oktober 2011 um 20:24 Uhr

Moskau (kathnews/RV). Die russisch-orthodoxe Kirche plant einen neuen Katechismus. Das hat Metropolit Hilarion, die ÔÇ×Nummer ZweiÔÇť des Moskauer Patriarchats, vor wenigen Tagen neuerlich bekr├Ąftigt. Hilarion ist Au├čenamtsleiter seiner Kirche und sitzt seit vergangenem Jahr auch einer Kommission vor, die ein solches Glaubenslehrbuch erarbeiten soll. Ein neuer Katechismus tut auch deshalb Not, so erkl├Ąrte der Metropolit, […]