Matthias Kopp

Ist sogar die sozialistische Zeitung „Jungle World” fairer als die linke Mainstreampresse?

Die Leiterin des Christoferuswerks Felizitas KĂĽble zur kreuz.net-Debatte.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 10. Dezember 2012 um 16:26 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

In der sogenannten „Qualitätspresse”, wozu sich auch „Spiegel” und „SĂĽddeutsche Zeitung” gerne rechnen lassen, geht es mittlerweile vielfach unsachlicher und unfairer zu als zB. in einer ultralinken Zeitung wie der „Jungle World”, die bereits am 1. November 2012 ein Kurz-Interview mit Matthias Kopp, dem Sprecher der deutschen Bischofskonferenz, veröffentlicht hat. Die sozialistische Tageszeitung gab ihm […]