Hesemann

„Der Papst und der Holocaust“ über das Wirken von Pius XII. – Letzter Stand der Forschung vor Öffnung der vatikanischen Archive

Eine Buchbesprechung von Martin Bürger.
Erstellt von Martin Bürger am 23. Februar 2020 um 22:20 Uhr
Statue des hl. Petrus

Kürzlich fragte Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, im Rahmen einer Podiumsdiskussion über Papst Pius XII.: „Wie erklärt sich das große Schweigen der katholischen Kirche zum Massenmord an den Juden während der Shoah? Welche Rolle spielte der Papst bei der Rettung der römischen Juden? Und inwieweit unterstützte das kirchliche Oberhaupt NS-Täter nach […]

Schlagwörter: , , , ,

Blick auf das Jahr 2015: Sorge und Hoffnung zugleich

Aachener Dom steht für die Identität Europas.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 31. Dezember 2014 um 15:51 Uhr
Aachener Dom

Von Michael Hesemann. Das Neue Jahr bringt eine Reihe von Herausforderungen und Gründe zur Sorge gibt es genug: Den Vormarsch der ISIS, die Radikalisierung der Muslime auch auf deutschem Boden, das Kriegstreiben der USA in Europa, speziell gegen das gerade rechristianisierte Russland, und im Nahen Osten, wo ausgerechnet der syrische Präsident, der altgediente Beschützer der […]