Altgriechisch

Erwiesenerma├čen der N├Ąhrboden der christlichen Theologie

Ein Pl├Ądoyer f├╝r Altgriechisch. Von Albert Volkmann.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 19. April 2019 um 14:15 Uhr
Europa

Griechisch – wozu das? Was kann der Abiturient damit anfangen? Dar├╝ber r├Ątseln heute in der ├ľffentlichkeit manche, die selbst mit dieser Sprache fl├╝chtig oder gar nicht in Ber├╝hrung gekommen sind. Wen wundert es, dass den Eltern der Blick f├╝r das eigentliche Anliegen des Griechischunterrichts und damit des altsprachlichen Gymnasiums verstellt ist? Ein paar kl├Ąrende Worte […]

Deutscher Altphilologenverband: Deutliche Zunahme im Fach Altgriechisch

Den steilsten Anstieg unter den Fremdsprachen zeigt derzeit die Sprache Homers.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 2. Januar 2018 um 11:00 Uhr
Bildquelle: Kathnews

Die Sprache der ├Ąltesten literarischen und geistesgeschichtlichen Werke Europas kann f├╝r das Schuljahr 2016/2017 in der Belegung an allgemeinbildenden Schulen ein Plus von 6,6% verzeichnen. Damit ist das Griechische ÔÇô abgesehen von der Sondersituation f├╝r die Fl├╝chtlinge im schulpflichtigen Alter ÔÇô das Sprachfach mit der gr├Â├čten prozentualen Zunahme und eine von zwei Fremdsprachen mit Zuwachs. […]