Schlagwort-Archiv: Irak

Naher Osten: „Chaos ist größte Gefahr für die Christen“

Patriarch Ignace III. Younan von Antiochien im Gespräch mit Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. August 2017 um 13:02 Uhr
Christus Pantokrator

Vatikan (kathnews/RV). Sie stehen den verschiedenen christlichen Kirchen des Orients vor und leben in einer der kriegerischsten Gegenden der Welt: Im Libanon hat sich diese Woche der katholische Rat der Patriarchen des Orients getroffen. Schwerpunkt des Treffens war die Lage der Christen im Nahen Osten. Der Patriarchenrat hatte sich in den vergangenen Jahren für eine […]

Papst Franziskus spricht mit den Eltern des im Irak enthaupteten Reporters James Foley

Seelischer Halt im Gebet des Rosenkranzes.
Erstellt von Radio Vatikan am 22. August 2014 um 12:28 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Papst Franziskus hat die Eltern des im Irak enthaupteten Fotoreporters James Foley angerufen. Er drückte ihnen am Donnerstagabend telefonisch seine Anteilnahme aus und versicherte sie seiner Nähe in diesem schweren Moment. Der 40-jährige Foley war vor zwei Jahren in Syrien von Dschihadisten entführt und kürzlich umgebracht worden. Die Mörder stellten ein Video ins […]

„Islamischer Staat“ durch Einmarsch der Amerikaner

Kardinal Fernando Filoni verurteilt Irak-Krieg als Fehler.
Erstellt von Radio Vatikan am 11. August 2014 um 23:11 Uhr
Panzer

Vatikan (kathnews/RV/kap). Der Vormarsch der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ im Irak ist eine Folge des Krieges der USA gegen das Land im Jahr 2003. Das denkt der päpstliche Sondergesandte für den Irak, Kardinal Fernando Filoni. Papst Johannes Paul II. habe die politisch Verantwortlichen damals zum Frieden ermahnt, aber vergeblich. „Deshalb leiden wir heute unter diesen Konsequenzen“ […]

„Stoppt die Katastrophe”

Ein Appell der irakischen Bischöfe an die Welt.
Erstellt von Felizitas Küble am 24. Juli 2014 um 15:20 Uhr
Bischöfe

Ankawa (kathnews/CF/Fidesdienst). Der Aufruf an die irakische Regierung und die Weltgemeinschaft, den der chaldäische Patriarch Louis Raphael I Sako und alle chaldäischen syrisch-orthodoxen, syrisch-katholischen und armenischen Bischöfe aus dem Norden des Irak am Ende ihres Treffens am 22. Juli in Ankawa veröffentlichten, war den gravierenden Ereignissen gewidmet, die in den letzten Wochen in diesem Gebiet […]

Gnadenlose Jagd auf Christen

Sitz des syrisch-katholischen Bischofs restlos zerstört.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. Juli 2014 um 08:09 Uhr
Kreuzigung Christi

Mossul (kathnews/RV). Die Attacken der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) gegen Christen beginnen mit voller Härte. Am Samstag verbrannten Terroristen den Sitz des syrisch-katholischen Bischofs in Mossul im Irak. Das Gebäude ist restlos zerstört, wie der syrisch-katholische Patriarch Ignatius Joseph III. Younan gegenüber Radio Vatikan sagte. Der Patriarch selbst ist in Sicherheit, er hält sich derzeit […]

Große Erwartungen an Papstreise nach Nahost

Auch Gespräche mit hochrangigen Muslimen geplant.
Erstellt von Radio Vatikan am 8. August 2012 um 12:34 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Die Reise des Papstes in den Libanon wirft ihre Schatten voraus. In weniger als einem Monat, vom 14. bis zum 16. September, wird Papst Benedikt XVI. in das kleine nahöstliche Land reisen, um dort die Apostolische Exhortation, Schlußdokument der letzten Nahost-Bischofssynode, zu überreichen. Der Besuch des Papstes gilt also nicht nur den Katholiken […]

Neues Buch über Christen im Irak erschienen

Erstellt von kathnews-Redaktion am 16. November 2011 um 15:18 Uhr
Buch von Kirche in Not

München (kathnews/KiN). Unter dem Titel „Der Irak – Christen im Land der Propheten“ gibt das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ab sofort unentgeltlich ein reich bebildertes Buch über die aktuelle Lage der irakischen Christen heraus. Das 80-seitige Buch enthält Fotos, Reportagen und Interviews, die im Mai 2011 während einer Projektreise von Mitarbeitern des Hilfswerks […]

„Die Erde bebte unter den Einschlägen“

Nordirakische Christen besorgt über Bombenangriffe.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 5. Oktober 2011 um 20:45 Uhr
Christliches nahe der türkischen Grenze

Bagdad/München (kathnews/KiN). Die Christen im Nordirak sind besorgt über die anhaltenden Bombenangriffe der türkischen Luftwaffe auf Stellungen der kurdischen Arbeiterpartei PKK in ihrer Region. Ein katholischer Priester aus einem vorwiegend von Christen bewohnten nordirakischen Dorf in der Nähe der türkischen Grenze schrieb dem weltweiten katholischen Hilfswerk „Kirche in Not“: „Die türkischen Bombardements der letzten Wochen […]

Schlagwörter: , ,