Utrecht

Erzbischof von Utrecht: „Wir brauchen ein Lehrschreiben ĂŒber Gender“

Kardinal Willem Jacobus Eijk, Erzbischof von Utrecht, hat keine Zweifel: Es "braucht dringend" ein Dokument des römischen Lehramts zur Gendertheorie.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 10. MĂ€rz 2017 um 13:40 Uhr
Petersdom

Von Andrea Gagliarducci: Utrecht (kathnews/CNA Deutsch). Nicht, weil sich die Kirche nicht zum Thema geĂ€ußert hĂ€tte, sondern weil ein verstĂ€ndliches Dokument nötig sei, das diesem gewidmet ist, um den Menschen die Sicht der Kirche grundlegend zu erklĂ€ren, erklĂ€rte der niederlĂ€ndische Kardinal. Ein Dokument, dass dem Druck entgegenwirken kann, der zu diesem Thema von den großen internationalen […]

Entzug der Missio Canonica eines Pastoralreferenten

GlÀubige haben ein Recht auf eine authentische Liturgiefeier.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 24. Januar 2012 um 21:17 Uhr
Priesterkragen

Utrecht (kathnews). Der Erzbischof von Utrecht, Msgr. Wim Eijck, hat einem Pastoralreferenten des Erzbistums Utrecht in den Niederlanden die Missio Canonica entzogen. So berichten niederlĂ€ndische Medien heute. Der Pastoralreferent hatte  nach Medienangaben im November 2011 eine Homilie  in einer Messfeier gehalten.  Gegen den Entzug der Missio Canonica soll  er Beschwerde (hierarchischen Rekurs)  bei der zustĂ€ndigen […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung