Sterbebegleitung

Erstes Kinderhospiz in der Schweiz

Im Spital fehlt die Zeit zur Sterbebegleitung.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. Januar 2013 um 11:22 Uhr
Basel

Basel (kathnews/RV). Basel soll das erste Kinderhospiz der Schweiz erhalten. Dieses bietet Platz fĂĽr acht Kinder und deren Angehörige, meldet die Neue Luzerner Zeitung am Samstag. Das Kinderspital St. Gallen stellt sich auch auf eine Begleitung der Kinder zu Hause ein. In der Schweiz sterben jährlich etwa 250 Kinder an einer Krankheit, schreibt die Zeitung. […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung