Skandale

„Ist die Kirche ein Skandal?“

Ein Interview mit Karin Maria Fenbert, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin von KIRCHE IN NOT.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 10. Februar 2014 um 12:31 Uhr
Karin Maria Fenbert, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin „Kirche-in-Not“

Nach den Skandalen der letzten Jahre haben viele Deutsche den Eindruck, dass die katholische Kirche am Boden liegt. Dennoch gehen Sonntag fĂŒr Sonntag mehr Menschen in die Kirche als ins Fußballstadion und ohne die Caritas als einem der grĂ¶ĂŸten Arbeitgeber im Land sowie die kirchliche TrĂ€gerschaft von Kinderbetreuungseinrichtungen, KrankenhĂ€usern und Altenheimen hĂ€tte der deutsche Sozialstaat […]

Das Wort Gottes von Schande ĂŒberschattet

Pontifex prangert Skandale in der katholischen Kirche an.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 18. Januar 2014 um 11:01 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus hat zu mehr Schuldbewusstsein und Selbstkritik angesichts der Missbrauchsskandale in der katholischen Kirche ermahnt. Die Skandale seien „die Schande der Kirche“, sagte Franziskus am Donnerstag in seiner FrĂŒhmesse im vatikanischen GĂ€stehaus. „Aber haben wir uns denn geschĂ€mt ĂŒber diese Niederlagen von Priestern, Bischöfen, Laien?“ Er wolle die Skandale nicht einzeln aufzĂ€hlen, […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung