Sixtus III.

Weihnachtliche Spurensuche in Rom

Papstbasilika Santa Maria Maggiore gilt als das „römische Bethlehem“.
Erstellt von Radio Vatikan am 24. Dezember 2014 um 09:42 Uhr

Rom (kathnews/RV). Das echte „Bambinello“ wurde zwar schon 1994 gestohlen, doch durchschreitet man das Kirchenschiff von Santa Maria in Aracoeli, gelangt man zu einer kleinen Kapelle mit einer Kopie des der Tradition nach von einem Franziskanermönch aus Olivenholz vom Berg Getsemani geschnitzten Jesus-Wickelkind, dem im Laufe der Jahrhunderte unzählige Heilungen und Wunder zugeschrieben wurden. Vor […]