Robert Bellarmin

Robert Bellarmin – Die Kunst, gut zu sterben

Eine Buchbesprechung mit Hans Jakob BĂĽrger.
Erstellt von Hans Jakob BĂĽrger am 11. November 2017 um 20:23 Uhr

Sich mit dem eigenen Tod und dem Sterben beschäftigen – dies empfehlen den Christen bereits die frĂĽhen Väter der Kirche. Beim heiligen Benedikt, dem Vater des westlichen Mönchtums, heiĂźt es in seiner Regel, dass man sich „den Tod täglich vor Augen halten“ soll (RB 4,47). Dieser Satz ist einer von 74 „Werkzeugen der geistlichen Kunst“, […]