Respektpreis

Woelki lehnt Nominierung ab

Alle Menschen zu achten für Berliner Kardinal eine Selbstverständlichkeit.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. Oktober 2012 um 15:25 Uhr
Kardinal Woelki

Berlin (kathnews/RV). Der Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki lehnt seine Nominierung fĂĽr den „Respektpreis“ des „BĂĽndnisses gegen Homophobie“ ab. Aus seiner Sicht sei es eine Selbstverständlichkeit, alle Menschen zu achten; dafĂĽr wolle er sich nicht auszeichnen lassen, so der Erzbischof der Hauptstadt nach Angaben seines Sprechers. Der „Respektpreis“ wird seit 2010 jährlich vergeben. Woelki hat […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung