Prozession

Aachenerin ruft Polizei: „Verdächtige Personen“ bei Prozession

Wie unbekannt gängige Bräuche in der katholischen Kirche manchen Menschen inzwischen sind, zeigt der besorgte Anruf einer hörbar jungen Frau beim Notruf „110“.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 24. August 2015 um 17:27 Uhr
Aachener Dom

Aachen (Kathnews/AZ). Eine Aachenerin hatte „verdächtige Personen“ durch ihre StraĂźe in einem Aachener Stadtteil gehen sehen und wollte die Polizei auf eine mögliche Gefahr hinweisen. Die Sorge war gänzlich unbegrĂĽndet. Es handelte sich lediglich um eine Prozession. Die Polizei veröffentlichte nun das Protokoll des kuriosen Telefongesprächs: Beamter: „Polizeinotruf!“ Anruferin: „Guten Tag; mein Name ist …, […]

Dankprozession zu Ehren der lieben Gottesmutter Schutzpatronin Bayerns Patrona Bavariae

BĂĽrgerbund Patrona Bavariae e.V. und Fatima-Apostolat Deutschland laden ein.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 10. März 2014 um 17:25 Uhr
Marienplatz in MĂĽnchen

MĂĽnchen (kathnews). Anlässlich des Hochfestes Maria VerkĂĽndigung sprechen der BĂĽrgerbund Patrona Bavariae e.V. und das Fatima-Apostolat Deutschland eine herzliche Einladung zur Feier der Gottesmutter aus. Am Sonntag den 30. März beginnt die Zeremonie um 12 Uhr mit einer Heiligen Messe und Rosenkranz in St. Peter, MĂĽnchen. Im Anschluss um 14 Uhr wird an der Mariensäule […]