Ost-Kirchen

Ukraine: „Erstmals Weihnachten mit Krieg“

Feier der Geburt Christi nach julianischem Kalender am 7. Januar.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. Januar 2015 um 08:50 Uhr
Jesuskind in der Krippe

Kiew (kathnews/RV). Die Ost-Kirchen in der Ukraine feiern erstmals die byzantinischen Weihnachten, während im Osten des Landes Krieg herrscht. Darauf weist das Oberhaupt der mit Rom unierten griechisch-katholischen Kirche der Ukraine, der Kiewer GroĂźerzbischof Swjatoslaw Schewtschuk, im Gespräch mit Radio Vatikan hin. Weihnachten wird in der Ukraine traditionsgemäß nach dem julianischen Kalender gefeiert und zwar […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung