Mischehe

Protestanten raten Mischehen von Abendmahlsgemeinschaft und Interkommunion ab

SelbststĂ€ndige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) betrachtet Vorstoß der deutschen katholischen Bischöfe mit Skepsis.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 21. MĂ€rz 2018 um 07:53 Uhr
Priester mit Kelch

Görlitz (kathnews/CF). Wie die „Tagespost“ kĂŒrzlich berichtete, hat die SELK kritisch zum Vorstoß der Kath. Bischofskonferenz betreff Interkommunion Stellung bezogen, wonach bei Misch-Ehen auch der protestantische Partner zur hl. Kommunion gehen dĂŒrfen. Die SelbststĂ€ndige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) gehört nicht zur liberalen EKD (Evangelischen Kirche in Deutschland), sondern ist altlutherisch und theologisch konservativ ausgerichtet; da sie […]

Scharfe Kritik von Kardinal MĂŒller an zeitgeistigen Forderungen deutscher Bischöfe

Die „Protestantisierung“ der kath. Kirche ist keine Lösung. Ein Beitrag von Felizitas KĂŒble.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 3. MĂ€rz 2018 um 08:22 Uhr
Kardinal MĂŒller

Vatikan/WĂŒrzburg (kathnews/CF/Die Tagespost). Am 28. Februar 2018 veröffentlichte die katholische „Tagespost“ online ein Interview mit dem ehem. vatikanischen GlaubensprĂ€fekten Gerhard MĂŒller. Der Kardinal Ă€ußerte sich im GesprĂ€ch mit Regina Einig zu einigen aktuellen innerkirchlichen Themen, die derzeit auf den NĂ€geln brennen. Auf die Frage, ob es sich um einen ökumenischen Fortschritt handelt, wenn – wie […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung