Ministerpräsident

Rückendeckung aus dem Vatikan für den Kreuzerlass in Bayern

Auch Papst em. Benedikt XVI. zeigte sich erfreut über Söders Kreuzerlass.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 2. Juni 2018 um 20:51 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews). Papst em. Benedikt XVI. hat Söders Kreuzeserlass „ausdrücklich begrüßt“. Das berichtet „Die Tagespost“ in ihrer heutigen Online-Ausgabe. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) war gestern zu Besuch im Vatikan. Zwar sei der Kreuzerlass kein Gesprächsthema bei der Audienz mit Papst Franziskus gewesen, doch sei Söder im vatikanischen Staatssekretariat auf ein „grundlegendes Wohlwollen“ gegenüber […]

Bayern setzt Signale gegen Antisemitismus

Neben „alten Feinden“ auch neue Herausforderungen.
Erstellt von Felizitas Küble am 19. Mai 2018 um 22:37 Uhr

München (kathnews/CF/CSU). Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat Ludwig Spaenle als neuen „Beauftragten für Jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe” in der Bayerischen Staatskanzlei vorgestellt. Der CSU-Politiker sagte: „Wir wollen ein klares Signal gegen Antisemitismus setzen.“ In jüngster Zeit seien die Vorfälle heftiger geworden und neben den „alten Feinden“ würden sich […]

Kreuze in allen bayerischen Dienstgebäuden

Ein Zeichen auch für Nächstenliebe, Menschenwürde und Toleranz.
Erstellt von Felizitas Küble am 25. April 2018 um 22:54 Uhr
Jesus Christus am Kreuz

Kathnews (München). Das bayerische Kabinett hat erste Maßnahmen zur Umsetzung der Regierungserklärung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ergriffen. Söder sagte: „Wir wollen neue Ideen entwickeln und zügig umsetzen.“ In diesem Sinne beschloß der Ministerrat, daß ab dem 1. Juni 2018 in den Eingangsbereichen aller bayerischen Dienstgebäude in Gemeinden, Landkreisen und Bezirken ein Kreuz angebracht werden […]

Papst vielleicht 2016 in Deutschland

Heiliger Vater empfängt Sachsens Ministerpräsident Tillich zur Privataudienz.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. November 2015 um 21:03 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Papst Franziskus reist womöglich 2016 nach Deutschland. Das sagte am Donnerstag Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) nach einer Privataudienz im Vatikan. Er habe den Papst eingeladen, in den Freistaat Sachsen zu kommen. Rund 40 Minuten unterhielt sich Tillich mit Franziskus und weitere 40 Minuten mit dem vatikanischen Außenminister Pietro Parolin. „Ich habe den […]