ISIS

Ostkirchen-Patriarchen erwarten deutlichere Stellungnahmen gegen die ISIS

Kritik an westlichen Aufnahme-Angeboten fĂĽr FlĂĽchtlinge.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 10. August 2014 um 13:28 Uhr

Dimane (kathnews/CF/Fidesdienst). „Christen und Muslime mĂĽssen gemeinsam gegen den religiösen Extremismus vorgehen, damit es fĂĽr die kĂĽnftigen Generationen einen von dieser Plage freien Nahen Osten gibt”, erklären die Patriarchen der katholischen und orthodoxen Ostkirchen am Rande ihrer Versammlung mit maronitischen Patriarchat in Dimane (Nordlibanon). Nach der Vertreibung von ĂĽber 100.000 Christen aus der Ninive-Ebene durch […]