Frankreich

Streit um Ă„uĂźerungen von Kardinal Barbarin

Erzbischof von Lyon und Joël Mergui vom Zentralrat der Juden in Frankreich verteidigen Ehe.
Erstellt von Radio Vatikan am 20. September 2012 um 12:51 Uhr

Lyon (kathnews/RV). Der Erzbischof von Lyon hat mit Ă„uĂźerungen zu einem Gesetzesprojekt von Präsident Francois Hollande eine Debatte in Frankreich ausgelöst. In einem Radiointerview hatte Kardinal Philippe Barbarin am Wochenende gesagt, die Legalisierung einer Ehe zwischen zwei Partnern desselben Geschlechts wĂĽrde einen „Bruch in der Gesellschaft“ bedeuten. „Wenn man so etwas erlaubt, dann hat das […]

Zahl zukĂĽnftiger Priester auf historischem Tiefstand

85 Prozent weniger Priesteranwärter in Frankreich seit dem II. Vatikanischen Konzil.
Erstellt von Radio Vatikan am 15. Mai 2012 um 23:05 Uhr
Priesterkragen

Vatikan (kathnews/RV). Die Zahl der katholischen Priesterseminaristen ist auf dem tiefsten Stand seit der französischen Revolution. Nur 111 Priester wurden laut der zuständigen Kommission der Bischofskonferenz im letzten Jahr geweiht. Seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil bestehe ein RĂĽckgang von 85 Prozent bei den französischen Priesteramtsanwärtern, schreibt der Online-Nachrichtendienst zenit. Stabil sei dagegen die Zahl der […]

Piusbruderschaft kauft Militärbasis

Bruderschaft in Frankreich erweitert Bildungsarbeit.
Erstellt von am 13. Februar 2012 um 18:09 Uhr
Neue Schule der FSSPX

Paris/Châteauroux (kathnews). FĂĽr die Weiterentwicklung ihres Internats in Châteauroux hat die Priesterbruderschaft Sankt Pius X. nun die Kaserne des 517. Französischen Transportregiments in Martinerie gekauft. Martinerie liegt ungefähr zwanzig Kilometer entfernt von Châteauroux, wo die Bruderschaft eines ihrer ältesten Internate betreibt. Wie die Priesterbruderschaft auf ihrer deutschsprachigen Internetseite mitteilte, verzögerte sich der Kauf des Kasernengeländes […]