Brief

GlÀubige Katholiken schweigen nicht mehr

Offener Brief an Bischof Gerber ĂŒber den KFD-„Predigerinnen-Gottesdienst“ in Fulda.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Mai 2021 um 20:24 Uhr
Petersdom

Fulda (kathnews). Wegen kirchlicher MissbrĂ€uche in ihren Pfarrgemeinden und BistĂŒmern  können GlĂ€ubige sich jederzeit an ihren eigenen  Bischof oder an den Papst und die vatikanischen Behörden wenden.  Noch vor einigen Wochen hatte  ein Katholik aus dem Bistum MĂŒnster bei der Glaubenskongregation Widerspruch eingelegt zu den Stellungnahmen seiner Pfarreigremien bezĂŒglich der Segnung gleichgeschlechtlicher Paare und der […]

Schlagwörter: , , ,

Kardinal Woelki: Papst beschönigt nicht. Er spricht von Erosion und Verfall des Glaubens in Deutschland

Besonders beeindruckt den Erzbischof von Köln im Schreiben des Papstes der Hinweis auf den ‚Primat der Evangelisierung‘.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 30. Juni 2019 um 14:03 Uhr
Kardinal Woelki

Köln (kathnews/PEK). Zum Brief des Papstes an die Katholiken in Deutschland erklĂ€rte Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki: „Über das Schreiben von Papst Franziskus an uns Katholiken in Deutschland habe ich mich dankbar gefreut. Der Heilige Vater, das ist unĂŒbersehbar, teilt die Sorge, die auch viele in unserem Land bewegt: Wie können wir in der heutigen Zeit […]

Schlagwörter: , , , ,

Bischof von Aachen nimmt Stellung zum Brief des Papstes

Bischof Dieser: SynodalitÀt setzt voraus, "dass alle aus einem Sensus Ecclesiae heraus sich einbringen, damit die Gefahr von Spaltung und SchwÀchung des kirchlichen Zeugnisses gebannt werden kann."
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 29. Juni 2019 um 18:22 Uhr

Aachen (kathnews/Bistum Aachen). Der Bischof von Aachen, Dr. Helmut Dieser, hat in einer Pressemitteilung Stellung genommen zum Brief des Papstes an das pilgernde Volk Gottes in Deutschland, in dem Papst Franziskus zwar die Bischöfe ermutigt, den „synodalen Weg“ zu beschreiten, andererseits aber auch in diesem Zusammenhang die Bischöfe und die Kirche in Deutschland klar und […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung